Überlastung des privaten-Netzwerks

New member
Hallo,

ich bin ein Azubi als Fachinformatiker-SI im ersten Lehrjahr und will mich schlau machen.
Es geht um das Netzwerk in meinem privaten Haushalt. Ich habe von sdt.net eine 60MB/s Leitung.
Ich wohne in einem Neubau-Gebiet seit 3 Jahren, Vodafone und Telekom können mir nur 6MB zur Verfügung stellen.
Nun zu meinem Problem, ich habe einen Fritz!Cable 7490. Der DSL Anschluss ist verbunden, Port 1 und 2 sind frei, auf Port 3 ist eine 4-Port Switch und auf Port 5 ein LAN-Gerät. Der Switch ist auch voll belegt. Das Problem an dem Netzwerk ist, sobald ich meinen PC anschalte und das LAN-Kabel gesteckt ist, sinkt meine Downloadrate auf 2MB und mein Upload bleibt bei 8MB. Meinen PC schalte ich kaum noch an um andere Mitbewohner nicht zu drosseln. Das aktuelle Problem an meinem Netzwerk ist, dass ich einen schwankenden Ping habe. Ich bin Gamer auf der PS4 und kein online-Spiel läuft flüssig. Mein eigentlicher Ping liegt bei 21-24, zur Zeit steigt dieser aber schwakend auf bis zu 600 für 1-2Minuten, sinkt ab 50 und steigt wieder. Beim Provider angerufen, die Testen die Leitung an der Fritzbox morgens um 8:00Uhr wo natürlich keine Stoßzeit ist, Aussage: internes Problem. Bin langsam mit meinem Latein am Ende und werde heut Abend meine Fritz!Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen und von vorne beginnen und hätte gerne ein Paar Tipps.

MfG
 
Wenn Das Kabelnetz scheiß ist und viele Leute in der Gegend das auch nutzen, dann bricht zu Stoßzeiten die Leitung ein. Und gerade jetzt, wo viel Homeoffce machen, erst recht.

Steck halt nur deine PS4 an, alles andere ab und guck da, wie viel du zu den Zeiten, wo du Probleme hast bekommst.
Ist es da immer noch scheiße, liegt es sehr wahrscheinlich am überlasteten Kabelnetz.
 
Wenn Das Kabelnetz scheiß ist und viele Leute in der Gegend das auch nutzen, dann bricht zu Stoßzeiten die Leitung ein. Und gerade jetzt, wo viel Homeoffce machen, erst recht.

Steck halt nur deine PS4 an, alles andere ab und guck da, wie viel du zu den Zeiten, wo du Probleme hast bekommst.
Ist es da immer noch scheiße, liegt es sehr wahrscheinlich am überlasteten Kabelnetz.
Werd ich heute Abend testen, vielen Dank!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
34
Besucher gesamt
35

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?