Apps
News

Rapoo: Chinesischer Peripherie-Marktführer plant Markteintritt in Europa

Erst kürzlich haben sich eine Reihe ehemaliger Mitarbeiter des Gaming Peripherie Herstellers Roccat zusammengesetzt und zusammen die neue PR-Agentur <a href="http://www.reason.to/">Reason</a> gegründet, schon hat man mit Rapoo einen recht großen Fisch an der Angel. Dabei handelt es sich um einen asiatischen Hersteller, der es durch hochmoderne Fabriken und einer Passion für kabellose Peripherie dort bereits zum Marktführer geschafft hat. Pünktlich zur CeBIT plant man nun auch in Deutschland den Markteintritt.

Laut Reason handelt es sich bei Rapoo um den ersten Hersteller von Wireless Geräten im 5 GHz Frequenzband, der mit 42% Marktanteil in China aktuell Marktführer ist. Einige Produkte der bereits vorgestellten Blade Keyboard Serie wurden auch mit dem bekannten IF Product Design Award ausgezeichnet und sollen nun hier auf Kundenfang gehen. Nach dem Motto “Rapoo – Smart-up your TV” stellt man mit dem RA-TV auch in interessantes Produkt vor, das die Wiedergabe von Smartphone- und Tablet-Inhalten auf dem Fernseher ermöglicht.

Weitere Highlights des Produktstarts sind das Wireless Touchpad TouchPad T300P, welches im erwähnten 5 GHz Band funkt, und das E9090P Wireless Illuminated Keyboard mit integriertem TouchPad, womit man es sich beispielsweise auf dem Sofa gemütlich machen kann. Dabei sollen sich in jedem Produkt sowohl Innovationen als auch eine hochwertige Verarbeitung finden - was es noch herauszufinden gilt.

Zur CeBIT werden wir voraussichtlich weitere Produkte kennenlernen, es bleibt also spannend.

Quelle: Rapoo

Diesen Artikel teilen:

Welovetech