Apps
News Games

Dragon Quest 7-Remake für Nintendo 3DS angekündigt

Rollenspiel-Fans können sich nun besonders freuen und endlich mal ihren vielleicht schon etwas angestaubten Nintendo 3DS aus dem Schrank holen: Wie die neueste Ausgabe des japanischen Jump-Magazins berichtet, wird bereits im Februar 2013 ein <strong>Dragon Quest 7</strong>-Remake in Japan erscheinen. Das Spiel erschien 2001 als PlayStation-Titel und soll unter anderem einen Austausch von „Lithographien“ via StreetPass ermöglichen.

Das Remake wird, wie man der offiziellen Teaser-Webseite entnehmen kann, den Namen Dragon Quest VII: Warriors of Eden tragen. Ebenfalls sind die Entwickler von ArtePiazze mit der Überarbeitung betraut und verrieten, dass man drei Speicherstände anlegen kann. Neben einer grafischen Anpassung in Hinblick auf 3D-Features, werden auch die Soundtracks teilweise vom Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra neu eingespielt. Weitere Informationen zum Dragon Quest 7-Remake gibt es leider bisher noch nicht, werden aber sicherlich in den kommenden Wochen folgen. Hoffentlich dann zudem mit einer Ankündigung für Europa.

Die Chancen für einen westlichen Release stehen allerdings nicht schlecht, da man bereits die Teile IV bis VI für den Nintendo DS als Remake veröffentlichte. Mit dem Release von Dragon Quest 7 würde man endlich eine Lücke schließen, da hierzulande Dragon Quest 8 das erste Spiel war, welches in Europa veröffentlicht wurde.

Quelle: Siliconera

Diesen Artikel teilen:

Welovetech