Apps
News Games

Zone of the Enders HD Collection verschiebt sich um einige Wochen

Konami hat sich anscheinend während der Halloween-Feierlichkeiten kräftig erschreckt und gleich mal den Release-Termin der <strong>Zone of the Enders HD Collection</strong> für Europa geändert. Während der Action-Titel aus der Feder von Hideo Kojima in Amerika bereits seit dem 30. Oktober zu haben ist, müssen wir den geplanten Release-Termin vom 16. November 2012 vorbeiziehen lassen. Wie Konami bekannt gab, erscheint die <strong>Zone of the Enders HD Collection</strong> nun am 29. November 2012.

Die Geschichte der Zone of the Enders-Spiele folgt einer klassischen Erzählung eines Jungen aus einfachen Verhältnissen, welcher rein zufällig zum Held der Geschichte wird. Während ihr euch im Weltraum durch spannende Gebiete bewegt, könnt ihr die neue HD-Grafik der beiden Spiele in 60 FPS genießen - zusätzlich zu neuen Anime-Opening-Szenen, VR-Missionen und weiteren Inhalten. Generell erwartet euch ein Third-Person-Shooter, in welchem ihr einen gigantischen Roboter steuert, um in Luftkämpfen gegen weitere Maschinen anzutreten.

Die Zone of the Enders HD Collection bietet für Nichtkenner eine günstige Gelegenheit sich dieses etwas unbekanntere Franchise von Kojima anzuschauen, immerhin bastelt dieser gerade an einem dritten Teil. Als Bonus gibt es eine spielbare Demo zu Metal Gear Rising: Revengeance. Und wen das noch nicht überzeugt hat, der kann sich die Collection für sagenhafte 27,99 Euro bei Amazon vorbestellen.

Quelle: Pressemitteilung Konami

Diesen Artikel teilen:

Welovetech