Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News Games

Need for Speed: Most Wanted - Wii U-Version offiziell angekündigt

Vor fast genau einer Woche haben wir noch gemeinsam mit euch <a href="http://www.pcmasters.de/hardware/review/kommt-need-for-speed-most-wanted-auch-fuer-die-wii-u.html" target="_blank">spekuliert</a>, ob Electronic Arts den neuesten <strong>Need for Speed</strong>-Ableger auch für die Nintendo Wii U veröffentlicht. Ein entsprechendes Angebot wurde damals schon bei einem Online-Shop gefunden. Aus diesem Gerücht wurde jetzt Wahrheit, denn EA kündigte <strong>Need for Speed: Most Wanted</strong> offiziell für Nintendos neueste Heimkonsole an.

„Wir sind sehr begeistert, Need for Speed: Most Wanted auf weiteren Plattformen für mehr Spieler veröffentlichen zu können”, so ein EA-Repräsentant. “Ab dem 30. Oktober 2012 wird Need for Speed: Most Wanted für Xbox 360, PlayStation 3, PS Vita, Android und iOS erhältlich sein.“ Dabei erscheint das Rennabenteuer allerdings nicht gleichzeitig mit den Hauptablegern, viel eher beginnt die Arbeit an der Wii U-Version von Need for Speed: Most Wanted erst jetzt: Release-Termin ist irgendwann 2013.

Weitere Informationen in Bezug auf Neuerungen für die Wii U-Version nannte man bisher leider noch nicht. Demzufolge müssen Need for Speed: Most Wanted-Fans wohl noch etwas warten, bis sie wissen, ob sich ein Kauf der Wii U für sie lohnt. Im neuesten Rennabenteuer müssen wir gegen hartnäckige Polizisten sowie Feinde antreten, wobei Entscheidungen in Sekundenschnelle von uns getroffen werden müssen. In der offenen Spielwelt können uns Freunde zudem jeder Zeit im Rennen helfen. Was das Spiel bietet, zeigt euch auch der neueste Launch-Trailer.

Quelle: Plolygon

Diesen Artikel teilen:

Welovetech