Apps
News Games

Rayman Legends: Verschiebung offiziell bestätigt

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch darüber informiert, dass Nintendo und Ubisoft wahrscheinlich den Release-Termin des beliebten Jump‘n‘Runs <strong>Rayman Legends</strong> auf das erste Quartal 2013 <a href="http://www.pcmasters.de/hardware/review/erscheint-rayman-legends-doch-erst-im-ersten-quartal-2013.html" target="_blank">verschoben</a> haben. Damals war es noch ein Gerücht, doch heute folgt die offizielle Stellungnahme von Ubisoft, die die Verschiebung des Hüpf-Abenteuers leider bestätigt.

Gegenüber der Website VideoGamer erklärte man nun, dass Rayman Legends „weltweit im ersten Quartal 2013 erscheinen wird“. Zusätzlich wird erwähnt, dass man sich über die Erwartungen der Fans freue, man aber zusätzliche Zeit benötigt, um sicherzustellen, dass das Spiel auch den Erwartungen entspreche. Wieso genau es zu dieser Verschiebung kommt - immerhin wurde das Spiel bereits auf vielen Messen als fertig vorgestellt - ist unklar, ebenfalls ein genauer Release-Termin fehlt.

In Rayman Legends streifen Rayman, Globox und die Kleinlinge vergnügt durch den Zauberwald, als sie ein geheimnisvolles Zelt mit mysteriösen Gemälden finden. Um das Geheimnis der Bilder zu entschlüsseln, müssen sie rennen, springen und gegen Feinde ankämpfen. Ob es sich für euch lohnt so lange auf Rayman Legends zu warten, verrät euch unser Vorab-Bericht.


Die weiteren Ubisoft-Titel die für die Nintendo Wii U am 30. November 2012 herauskommen (zum Beispiel Assassin‘s Creed 3), sollen allerdings wie geplant zum Release der Konsole erscheinen.

Quelle: Videogamer

Diesen Artikel teilen:

Welovetech