Apps
News

Creative mit neuen 2.1 und 5.1 "Inspire" Sound-Systemen

Damit Filme und Spiele wirklich Spaß machen darf natürlich der Ton nicht fehlen. Auf LAN-Parties bietet sich natürlich eher ein Headset an. Doch gerade wenn man zu Hause vor dem Rechner sitzt und Freunden etwas zeigen möchte, bieten sich Lautsprecher eher an. Aus diesem Grund hat Creative nun zwei Lautsprecher-Sets ins Angebot aufgenommen, die wahlweise Stereo- oder Surround-Sound bieten.

Bei den neuen Produkten handelt es sich genau genommen um das Creative Inspire T6300 als 5.1 System und das Creative Inspire T3300 als 2.1 System. Das Inspire T6300 soll dabei mit 6 Watt Ausgangsleistung pro Satellit und 20 Watt Ausgangsleistung des Subwoofers das kraftvollste Inspire aller Zeiten sein. Der Frequenzbereich reicht von 40 - 20.000 Hz und zu den Boxen wird eine Fernbedienung geliefert, über die sich die Lautstärke regulieren lässt - ein Kopfhörerausgang ist nicht vorhanden. Die UVP liegt bei 79,99 Euro, die Verfügbarkeit gibt man nur mit “demnächst” an.

Der kleine und nahezu identische Bruder ist das Creative Inspire T3300, welches aber lediglich mit zwei Satelliten auskommen muss. Trotz der theoretisch gleichen Hardware gibt man die Ausgangsleistungen auf einem Datenblatt lediglich mit 15 Watt für den Subwoofer und 5 Watt pro Satellit an. Der Frequenzbereich reicht hier ebenfalls von 40 - 20.000 Hz und eine Fernbedienung ist auch hier dabei. Die UVP hierfür liegt dafür auch bei 49,99 Euro, ebenfalls “demnächst” erhältlich.

Für besseren Klang sorgt bei den Lautsprechern die Imaging Focusing Plate, die auch in der letzten Ecke des Raums für guten Klang sorgen und den sogenannten “Sweet Spot” vergrößern soll. Durch das Dual Slot Enclosure, erkennbar an der oberen Öffnung am Lautsprecher, möchte man zusätzlich die Frequenzverteilung verbessern und eine lautere Wiedergabe mit stärkeren Mid-Bässen ermöglichen.

Quelle: Creative

Diesen Artikel teilen:

Welovetech