Apps
News

Samsung: Neues Galaxy S3 Mini am 11. Oktober?

Auch wenn sich Samsungs Neuheiten auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Grenzen gehalten haben hat man vor Kurzem noch gut nachziehen können, denn ohne Frage gehört das Samsung Galaxy S3 zu den aktuellen Top-Modellen, die der Markt zu bieten hat. Doch durch die Displaygröße von 4,8 Zoll gehört es auch zu den derzeit größten Smartphones, was unter anderem Personen mit kleinen Händen bei der einhändigen Bedienung Probleme machen kann. Dementsprechend war der Wunsch nach einer kleineren Version groß.

Bereits zuvor haben sich Gerüchte über ein mögliches Galaxy S3 Mini verbreitet, eine Einladung zu einem Presse-Event am 11. Oktober verdichtet diese nochmals. Mit den Sätzen “Klein kommt jetzt ganz gross raus!” und “So gross kann klein sein.” kündigt man die kommende Vorstellung an, das charakteristische geschwungene S in der Mitte der Einladung verrät auch, dass es sich dabei um ein Galaxy S-Gerät handeln muss.

Auch ein Galaxy S2 Plus war bereits im Gespräch, dies dürfte allerdings nicht unbedingt klein ausfallen, sodass es nicht unbedingt in diese Kategorie passen würde. Ein Galaxy S3 Mini könnte aber durchaus seine Abnehmer finden, vorausgesetzt es ist etwas günstiger und kleiner, aber nach wie vor leistungsfähig. Und Android 4.1 Jelly Bean wäre auch zu erwarten. Was letztendlich wirklich präsentiert wird werden wir also am 11. Oktober sehen.

Quelle: mobiFlip

Diesen Artikel teilen:

Welovetech