Apps
News

AMD Radeon HD 7950, HD 7870 und HD 7850 werden günstiger

All diejenigen, die sich eine Grafikkarte aus dem Hause AMD kaufen möchten, sollten auf die Preissenkungen Ende dieser Woche warten. Bis zu 17 Prozent werden die Radeon HD 7950, HD 7870 und HD 7850 zumindest im amerikanischen Markt billiger. Der Preis einer HD 7850 mit 1 Gigabyte Speicher sinkt demnach um 30 Dollar auf 189 Dollar. Für eine HD 7850 2 GB bezahlt man nach der Preissenkung 209 Dollar. Die HD 7870 2 GB kostet anstatt 299 nur noch 249 Dollar und der Preis für die HD 7950 3 GB schrumpft von 349 auf 319 Dollar. Die kleineren Brüdern aus der HD 7xxx-Serie sind von der Preissenkung nicht betroffen.

Den High-End-Grafikkarten soll außerdem ab sofort das Spiel „Sleeping Dogs“ beiligen. Damit kehrt man dem vorherigen Bundletitel „Dirt Showdown“ den Rücken zu. Inwiefern sich die Preissenkung im europäischen Markt niederschlägt, ist allerdings noch nicht ganz klar. AMD verfolgt das Ziel der GeForce 660 Ti mit der eigenen HD 7950 3 GB nicht nur leistungstechnisch, sondern auch preislich, konkurrieren zu können. Nvidia hat noch keine Informationen zu einer möglichen Preissenkung durchsickern lassen.

Quelle: AMD

Diesen Artikel teilen:

Welovetech