Apps
News

Ubisoft präsentiert Anno Online und Silent Hunter Online (Gamescom 2012)

Wie wir bereits in einer vorherigen Meldung berichtet haben setzt Ubisoft verstärkt auf kostenlos spielbare Spiele. Dabei handelt es sich um Browsergames mit aufwändiger Grafik die nur durch die Verwendung von Flash 11 erreicht werden konnte. Auf der Gamescom in Köln wurden neue Ingame-Inhalte der frisch angekündigten Spiele Anno Online und Silent Hunter Online präsentiert.

Beide Spiele machen grafisch einen guten Eindruck, dieser wird sich sicher bis zur finalen Version noch einmal verbessern. Da es sich bei den vorgeführten Inhalten lediglich um vorbereitete Videosequenzen handelte waren leider keine Rückschlüsse auf das Spielerlebnis möglich. Beide Spiele sollen aber demnächst in die Betaphase gelangen.

Ubisoft präsentierte Silent Hunter Online auf der großen Leinwand.

Silent Hunter Online wird neben dem bekannten Gameplay der Reihe auch neue, kooperative, Mehrspielerinhalte bieten und damit die bekannten Gewässer des Franchises noch einmal erweitern.  Ein genauer Termin für die closed Beta wurde nicht bekannt gegeben, Ubisoft beschränkte sich auf die Zeitangabe „soon“ (deutsch: „bald“).

Anno Online wurde ebenfalls vorgeführt, hier kann man gut erkennen das der optische Unterschied zu den bekannten Teilen der Reihe sehr überschaubar ausfällt und das Spiel die bekannte Optik der Serie bieten dürfte. Auch für Anno Online soll „bald“ eine closed Beta anlaufen – Bewerbungen um die begehrten Keys sind bereits über die Homepage zum Spiel www.silenthunteronline.com möglich.

Quellen: Pressekonferenz

Diesen Artikel teilen:

Welovetech