Apps
News

YouTube Movies startet in Deutschland

Videodienste findet man im Internet zuhauf, doch YouTube dürfte nach wie vor der meistbekannte Anbieter dafür sein. Neben Vimeo könnte man in Deutschland MyVideo zu den nächstgrößten Anbietern zählen, die ebenfalls seit einer Weile ganze Spielfime im Angebot haben. Nach der Eröffnung eines professionellen Filmstudios für YouTube Nutzer in London ist die Freischaltung von “Movies” in Deutschland also der nächste Schritt.

Wenn man sich das Angebot von YouTube Movies anschaut sieht man, dass das Angebot in verschiedene Kategorien unterteilt ist - darunter Dokumentation, Horror, Science-Fiction und Comedy. Das Angebot ist allerdings wie bei MyVideo Filme auch recht eingeschränkt und umfasst großteils ältere Filme wie “Dune”, “Dawn of the Dead” und “Running Man” mit Arnold Schwarzenegger. Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt allerdings fest davon aus, dass dieses Angebot mit der Zeit weiter ausgebaut wird.

Seit ca. einem Jahr wird der Dienst bereits in den USA angeboten, wo man neben den älteren Streifen aber auch aktuelle Hollywood-Produktionen findet. Dafür wird jedoch, ähnlich wie bei dem Angebot von “HTC Watch” ein kleiner Unkostenbeitrag von 2,99 bis 3,99 US$ fällig, was über das Google Wallet Konto abgebucht wird. Zusätzlich lässt sich das Angebot über eine Anwendung für Smartphones und Tablets abrufen - hierzulande stehen allerdings nur Apps von Drittentwicklern bereit.

Quelle: YouTube

Diesen Artikel teilen:

Welovetech