Apps
News

Need For Speed Most Wanted: Screenshots zu neuen Wagen veröffentlicht

Mit der Neuauflage vom ruhmreichen Need For Speed Most Wanted, aus dem Jahre 2005, will Electronic Arts die langjährige Serie wieder auf die Überholspur führen. Dazu wechselte man das Entwicklerteam und lässt, wie im Namen schon angedeutet wird, Criterion Games das Spiel programmieren. Wie weit der Stand der Entwicklungen ist, lässt sich noch nicht abschätzen, aber Electronic Arts hat vor Kurzem wieder ein paar Bilder zu den in im Spiel vorhandenen Wagen veröffentlicht, was positive Schlüsse ziehen lässt.

Wer schon immer einen amerikanischen V8-Boliden fahren wollte oder es im echten Leben tut und einfach mal testen will, wie sich das Ganze im neuen Need For Speed Titel fährt, sollte diesen Titel nicht auslassen.

Neben dem Camaro ZL1 werden auch der GT-Hummer Alpha, die Corvette ZR, der Ford F-150 DVT Raptor und der Ford GT im Spiel enthalten sein. Alle diese Wagen präsentieren sich mit brachialer Power. Der Adrenalin-Kick, der beim Durchbrechen der 300 Km/h-Marke entsteht, wird von allen hervorgerufen.

Zu diesem Zweck hat Electronic Arts noch ein Video mit In-Car Kamera einer Corvette ZR auf dem Nürburgring veröffentlicht.

Bei diesem wahrhaftigen Boliden musste der Hersteller die PS-Zahl in der Serienversion sogar um 100 drosseln, um anderen Wagen eine faire Chance zu lassen.

Als I-Tüpfelchen auf dem Ganzen, präsentiert man auch noch den Lamborghini Aventador. Diese 12 Zylinder Rennmaschine will mit ihren 700PS erst einmal unter Kontrolle gebracht werden.

Diesen Vollblut-Rennwagen mit seiner an Tarnkappenjäger angelehnten Karosserie, bekommt man wohl ausschließlich von hinten zu sehen.

 

<p style="text-align: center; "></p>

Quelle: Need For Speed (Facebook)

Diesen Artikel teilen:

Welovetech