Apps
News

Command & Conquer Tiberium Alliances: Eine Million Spieler erreicht

Free-to-Play Spiele boomen. Dies gilt für Spiele die auf dem heimischen Rechner installiert werden ebenso wie für Browsergames. Eines der derzeit am stärksten beachteten Spiele auf diesem Markt ist der neueste Command & Conquer Titel, Tiberium Alliances. Der Publisher EA hat nun bekanntgegeben, dass das Spiel die Marke von einer Million Mitspieler erreicht hat. Um diesen Erfolg zu feiern verschenkt EA bis zum 20. Juli eine Million Starter-Packs an die Spieler.

Bis zu diesem Termin können sich Interessierte auf der offiziellen Homepage des Spiels anmelden bzw. ein Konto einrichten und den entsprechenden Code einlösen. Der Code, bzw. das damit freigeschaltete Starter-Pack bietet folgende Vorteile:

  • Ein zusätzlicher Paketpseicher für sieben Tage
  • Eine zusätzliche Kommandopunkt-Versorgungskiste
  • Vier Tiberium-Versorgungskisten für Spieler mit den Rängen 2 bis 5.
  • Vier Kristall-Versorgungskisten  für Spieler mit den Rängen 2 bis 5.
  • Vier Credit-Versorgungskisten  für Spieler mit den Rängen 2 bis 5.
  • Vier Energie-Versorgungskisten  für Spieler mit den Rängen 2 bis 5.

Command & Conquer Tiberium Alliances wird im Browser gespielt und nutzt zentral in der Cloud gespeicherte Daten. Dadurch können die Spieler praktisch von jedem Rechner aus weiterspielen und am Erfolg ihres Bündnisses feilen. Wer oft unterwegs ist und selten an einem PC sitzt kann ebenfalls über Smartphone oder Tablet mitspielen.

Der Code den die Spieler für das neue Starter-Pack einlösen müssen lautet: HMKV-VWGN-8GEH-6BTZ

Quelle: EA

Diesen Artikel teilen:

Welovetech