Apps
News

Max Payne 3: Voraussichtlich keine Demo

Max Payne 3 ist wohl eines der am sehnsüchtigsten erwarteten Spiele im Jahr 2012. Rockstar umwirbt es schon seit einiger Zeit und machte die Community richtig „heiß“ für das Spiel. Jedoch gab es dabei auch erste Enttäuschungen. Denn Rockstar sagte bereits vor über einem Monat, dass man keine Pläne für eine Demo vor dem Release des Spiels hat.

Auch nach dem Release für die Konsolen hat sich daran nichts geändert. Rockstar Games wollte ebenfalls zu dem Thema der Demo keine weiteren Aussagen machen, damit hält man sich nun alle Wege offen. Wir halten es jedoch für unwahrscheinlich das nach dem Release für den PC noch eine Demo kommt, denn die Verkaufszahlen sagen eindeutig aus, dass man dies nicht benötigt. Während den vergangenen sechs Tagen hat man bereits drei Millionen Exemplare ausgeliefert und kann mit einem erneuten großen Zuwachs rechnen, sobald das Spiel ab dem ersten Juni auch endlich für den PC erhältlich ist. Weiterhin kündigte man bereits mehrere DLCs an, welche das Spiel erweitern sollen. Hoffnungen auf eine Demo sollte man deshalb erneut zurückschrauben. 

Quelle: GameStar

Diesen Artikel teilen:

Welovetech