Apps
News

Kinect für Windows: SDK und Runtime Version v1.5 erschienen

Seit gestern gibt es ein neues Update für die Software von Kinect für Windows. Dieses Aktualisierung soll Entwicklern und Unternehmen weitere Möglichkeiten mit der Bewegungssteuerung ermöglichen. Neben einer verbesserten Sprach- und Gesichtserkennung bringt das Software Update v1.5 mehrere Änderungen mit sich.

</div>

Zu den zahlreichen Änderungen zählen die nachfolgenden:

  • Das neue Tool Kinect Studio erlaubt Entwicklern die Aufnahme und Wiedergabe von Kinectdaten und soll so die Entwicklung erheblich vereinfachen.
  • Eine Reihe von neuen Human Interface Guidlines (HIG) sollen Entwicklern bei der Erstellung von Natural User Interfaces helfen.
  • Das Face Tracking SDK hilft bei der Erkennung von Gesichtern und soll jetzt auch die Mundform des Nutzers präzise erfassen.
  • Kopf, Hals und Arme von sitzendenden Nutzern sollen nun richtig erkannt werden.
  • Die Spracherkennung soll nun differenzierter regionale Dialekte erfassen können.
  • Diverse Samples in C++ und C# um die Entwicklung zu beschleunigen.

Außerdem ist Kinect für Windows ab heute auch in Hong Kong, Korea, Singapur und Taiwan erhältlich – entsprechende Unternehmen können also ab sofort mit der Entwicklung anfangen.

Quelle: Microsoft</div></div></div></div>

Diesen Artikel teilen:

Welovetech