Apps
News

Arctic bringt Accelero Mono PLUS-GPU-Kühler

Wer seiner Grafikkarte etwas Gutes tun möchte, der kann ihr ab sofort einen neuen Kühler spendieren. Arctic stellte nämlich den<strong> Accelero Mono Plus</strong>, einen starken GPU-Kühler für die Enthusiasten und übertaktungsfreudigen Nutzer unter uns, vor. Der Kühlaufsatz soll dabei auf den meisten Nvidia- und AMD-Grafikkarten im <strong>Referenzdesign</strong> Platz finden. Mit an Bord sind ein 120mm Lüfter und satte fünf <strong>Heatpipes</strong>. Außerdem soll man mit der mitgelieferten nichtleitenden Wärmeleitpaste die Kühlkörper an den Speicherbausteinen befestigen. Der Clou: Anders als gewöhnliche Pasten soll die „G1“ rückstandslos entfernbar sein und effektiver arbeiten können.

Alles in allem soll der Accelero Mono Plus insgesamt bis zu 200 Watt Verlustleistung aus dem Gehäuse befördern können. Außerdem soll der Kühlkörper eine extreme Kompatibilität aufweisen. Damit Benutzer aber nicht die Katze im Sack kaufen müssen, stellt Arctic auf der offiziellen Homepage 1:1-Grafiken des Kühlers bereit um die genauen Abmessungen deutlich zu machen. So kann jeder selbst anhand der Skizzen entscheiden ob das Gerät auf die eigene Grafikkarte passt oder nicht.
Quelle: Arctic

Diesen Artikel teilen:

Welovetech