Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News

Sapphire stellt Beamer für die Hosentasche vor

Sapphire, eigentlich bekannt für hochwertige Grafikkarten mit AMD/Ati-Kern, stellte vor kurzem den Sapphire Mini Projector 101 vor, einen Miniatur-Beamer im Hosentaschenformat. Zwar wurden ähnliche Produkte schon vor mehreren Monaten von anderen Firmen vorgestellt, der Mini Projector 101 soll die Konkurrenz jedoch durch hohe Konnektivität und gute Bildqualität ausstechen.

Sapphire’s Beamer wiegt nur 103g inklusive Batterie, misst 116x50x19mm und ist damit etwa so groß wie ein iPhone. Das Bild bietet eine maximale Auflösung von 640x480 Pixel, ein Kontrastverhältnis von 200:1 und eine Helligkeit von 14lm. Der Abstand zur Wand beträgt zwischen 20cm und 2 Metern und ermöglicht so Bilddiagonalen von 7“ bis 65“. Außerdem besitzt der Beamer integrierte Stereolautsprecher, wobei der Stereoeffekt wahrscheinlich aufgrund des kurzen Abstands zwischen den Lautsprechern nicht sonderlich gut sein sollte.   <p style="text-align: center;"></p>   Mit dem integrierten 1200mAh-Akku soll der Beamer bis zu 2 Stunden laufen und ermöglicht es daher, einen kompletten Film oder viele Urlaubsbilder ohne Unterbrechung anzuschauen. Dabei soll es nicht nötig sein, sich in dunkler Umgebung aufzuhalten, normale bis leicht abgedunkelte Räume reichen für eine sehr gute Bildqualität. Das besondere am Mini Projector 101 sind jedoch die Anschlüsse: ein normaler D-Sub Anschluss ermöglicht die Verbindung zu normalen Computern und Laptops, ein AV-Anschluss lässt Videos und Bilder direkt von digitalen Kameras abspielen, ein 3.5mm-Klinkestecker nutzt den Projector als Lautsprecher für Handys und MP3-Player, und ein spezieller Apple-Anschluss ermöglicht das Streamen von Inhalten direkt vom iPhone oder iPad auf die Wand.   Die genannten Anschlussmöglichkeiten ermöglichen einen vielseitigen Einsatz des Beamers sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich. Der Sapphire Mini Projector 101 wird inklusive Ladegerät, Stativ und Kabeln ausgeliefert, Preise und Verfügbarkeitsdatum sind bisher jedoch unbekannt.   Quelle: Sapphire

Diesen Artikel teilen:

Welovetech