Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News

BFG GTX 285 und GTX 295 mit Wasserkühlung

BFG erweitert sein Grafikkarten-Angebot um zwei neue Modelle. Dabei handelt es sich um die GTX 285 H2O+ und GTX 295 H2OC. Beide Karten zeichnen sich durch eine Wasserkühlung aus und sind übertaktet. Die Wasserkühlung wird als “Thermo Intelligence Advanced Cooling” System bezeichnet. Dieses beinhaltet auch eine Pumpe und einen Radiator samt Lüfter. Der Lüfter lässt sich automatisch temperaturabhängig regeln. Etwa 30°C soll die Wasserkühlung gegenüber dem Referenzdesign gut machen.

  Die GTX 285 H2O+ taktet mit 691 Mhz (Standardtakt 648 Mhz), die Shadereinheiten mit 1.566 Mhz ( Standardtakt 1.476 Mhz) und der 1 Gb GDDR3 Speicher mit 1.296 Mhz (Standardtakt 1.242 Mhz). Ein Preis oder Release-Datum ist noch nicht bekannt. Die GTX 295 H2OC wird exklusiv und limitiert bei Alternate für vorraussichtlich 789€ ab Mitte August angeboten. Es handelt sich um das Single-PCB Modell. Sie taktet mit 675 Mhz (Standardtakt 576 Mhz), der Shadertakt wird von 1.242 Mhz auf 1.458 Mhz gesteigert, der GDDR3 Speicher wird auf 2.214 Mhz hochgetaktet (Standardtakt 1.998 Mhz).   <p style="text-align: center;"></p>
Quelle: BFGTech.com

Diesen Artikel teilen:

Welovetech