Apps
News

Nokia N86 8MP – erstes 8MP Handy von Nokia

Durch eine interne Panne bei Nokia wurde nun das N86 früher angekündigt als beabsichtigt. Das besondere beim N86 ist die 8Mp Kamera und so ist das N86 das längst überfällige erste 8MP-Smartphone von Nokia. Um dieses Feature noch zu unterstreichen lautet der volle Produktname Nokia N86 8MP.



Das Objektiv ist wie bei Nokia gewohnt von Carl Zeiss. Neben den 8MP, Autofokus und einem LED-Blitz hat das N86 noch weitere Funktionen, die bisher noch in keinem Handy eingesetzt wurden, nämlich eine variable Blendenöffnung, ein Weitwinkelobjektiv und einen Low Light Sensor. Vielleicht kann Nokia so den Rückstand zu der Konkurrenz aufholen.



Neben der Kamera bietet das Nokia N86 8MP noch 8Gb internen Speicher, WLAN, A-GPS, Bluetooth 2.0 und ein 3,5mm Klinkenstecker. Das 2,6’’ große AMOLED-Display hat eine Auflösung von 240x320 Pixel, auf dem man dank dem Standfuß auch bequem Videos anschauen kann. Als Betriebssystem hält wieder Symbian S60 her. Der Slider ist 103,4x51,4x16,5mm groß und wiegt 150g. Das N86 soll im 2. Quartal 2009 für 345€ exkl. Steuern in die Läden kommen. <p style="text-align: center;"></p> <p style="text-align: center;"></p> Weitere Informationen über DSL Anbieter kann man sich bei dsl-anbieter.com sowie aktuelle DSL Tarife bei Versatel.de informieren.

Quelle: Areamobile.de

Diesen Artikel teilen:

Welovetech