Eingabegeräte News Hardware

Wasser- und schmutzresistente Razer BlackWidow Ultimate angekündigt

Razer ist weltweit bekannt als Hersteller von hochwertigen und zuverlässigen Gaming-Produkten. Im Zentrum der Marke stehen dabei die vielen verschiedenen und äußerst erfolgreichen Eingabegeräte. Diese Produktfamilie wird nun mit der neuesten Variante der BlackWidow Tastaturen erweitert.

Razer Black Widow UltimateDie neue BlackWidow Ultimate setzt, wie mittlerweile für Gaming-Tastaturen üblich, auf mechanische Tasten und individuell anpassbare Hintergrundbeleuchtung. Bei der Entwicklung und Produktion der BlackWidow Ultimate hat Razer besonderes Augenmerk auf die Haltbarkeit der Tastatur gelegt, entsprechend ihrer IPS 54 Zertifizierung kann sie Wasserspritzer und schädliche Schmutzpartikel abweisen, ohne davon beschädigt zu werden.

Über die zugehörige Software, die bei Razer den Namen "Synapse" trägt, können die einzelnen LEDs der Hintergrundbeleuchtung individuell an den Geschmack des Besitzers angepasst werden. Die Razer BlackWidow Ultimate wird ausschließlich mit den hauseigenen Razer Green switches angeboten.

Die Razer BlackWidow Ultimate ist ab sofort über Razerzone.com verfügbar, Anfang 2018 soll sie auch im traditionellen Handel angeboten werden. Der Preis liegt bei 119,99€.

Razer Black Widow Ultimate

Die technischen Daten der Razer BlackWidow Ultimate im Überblick:

  • Razer Green Switches mit einem Auslösegewicht von 50 Gramm
  • Lebensdauer von 80 Millionen Tastenanschlägen
  • Wasser- und Schmutzabweisend nach IPS 54 Zertifizierung
  • 10 Tasten Rollover Anti-Ghosting
  • Razer Synapse kompatibel
  • Individuell hintergrundbeleuchtete Tasten für dynamische Lichteffekte
  • Konfigurierbare Tasten mit Makro-Funktion
  • 1000Hz Ultrapolling
  • 203mm breit
  • 153mm tief
  • 60mm hoch
  • Gewicht 348g inklusive Kabel

Razer Black Widow Ultimate

Diesen Artikel teilen:

Welovetech