iPhone 5S, iPhone 5C und iPhone 6 Multimedia News Hardware

Apple iPad Air 2: Produktion startet in diesem Monat

Apple-Fans erwartet in diesem Jahr nicht nur das neue iPhone 6, das in zwei Größen erscheinen soll, sondern auch eine neue Version des iPad Air. Genau zu diesem Gerät gibt es nun neue Gerüchte. Wie koreanische Medien erfahren haben wollen, soll das iPad Air 2 das gleiche Design besitzen, wie auch das erste Modell. Dafür soll allerdings die Hardware aufgewertet werden, denn im neuen iPad Air wird ein A8-SoC von Apple sowie eine 8-Megapixel-Kamera zum Einsatz kommen. Zudem soll in diesem Monat auch die Massenproduktion des 9,7-Zoll-Bildschirmes beginnen; zumindest bei LG.

iPad Air

Langsam scheint es bei Apple in die heiße Phase zu gehen, denn wie die koreanische Seite ETNews berichtet, beginnt die Produktion des iPad Air 2 in diesem Monat.

Den Anfang macht das 9,7 Zoll große Retina-Display (2.048 x 1.536 Pixel), das von gleich drei Unternehmen gefertigt wird: LG, Samsung und Sharp. Die Produktion der LG-Variante soll in diesem Monat starten, die beiden anderen Hersteller werden im Juli folgen. Neben den Bildschirmen soll auch die Fertigung der anderen Komponenten (etwa Prozessor und Kamera) kurz bevorstehen.

Wie die Kollegen aus Korea vermuten, kommt im iPad Air 2 der eigentlich schon bestätigte A8-SoC zum Zuge, der auch im iPhone 6 erwartet wird. Dieser soll nicht nur deutlich schneller sein als der derzeitige A7-Chip, sondern vor allem auch erheblich effizienter arbeiten, was die Akkulaufzeit noch weiter verbessern könnte. Informationen will man auch zu den Kameras haben, denn diese sollen ebenfalls aufgewertet werden. Anstatt der 5- und 1,2-MP-Kombination soll im iPad Air 2 eine 8-Megapixel-Kamera für gute Fotos sorgen. Für Facetime & Co. steht eine 1,5-Megapixel-Frontkamera zur Verfügung.

Vermutet wird auch ein Fingerabdruck-Sensor, wie er bereits im iPhone 5S verbaut ist. Als mögliches Datum für die Veröffentlichung ist September und Oktober im Gespräch, schließlich hat das Unternehmen in diesen Monaten immer neue Hardware präsentiert.

Quelle: VR-Zone
Diesen Artikel teilen:

Welovetech