Apps
Benchmarks

FurMark

Bei Furmark handelt es sich um ein kostenloses Benchmarkprogramm zur Ermittlung der Leistungsfähigkeit der Grafikkarte eines Computersystems. Das Tool verwendet zum Ermitteln des Benchmarks die OpenGL-Schnittstelle. Dadurch ist die Anwendung in der Lage, die Grafikleistung eines Systems genau zu bestimmen. Zu diesem Zweck rendert Furmark per OpenGL einen rotierenden, behaarten Ring. Da zusätzlich zu diesem komplexen 3D-Objekt auch noch zwei dynamische Lichtquellen berechnet werden müssen, werden bei dem Benchmark-Test von Furmark die Fähigkeiten der Grafikkarte voll ausgelotet.

FurMark

  • FurMark v1.7 Download

Vor dem Start des Programms kann festgelegt werden, ob Furmark in einem Fenster oder im Vollbild-Modus laufen soll. Auch kann die zu verwendende Auflösung im Vorfeld eingestellt werden. Zusätzlich stehen zwei verschiedene Modi, nämlich der Benchmark-Modus und der Stabilitätstest zur Auswahl.   <p style="text-align: center;"></p>   Bei dem Stabilitätstest wird untersucht, ob die Grafikkarte auch bei höheren Temperaturen oder Taktfrequenzen noch zuverlässig arbeitet. Dies ist besonders praktisch, um bei einem Übertakten der Grafikkarte herauszufinden, wie hoch man mit der Taktfrequenz gehen kann. Darüber hinaus können auch MSAA (Multisample anti-aliasing)-Samples sowie die Dauer des Tests eingestellt werden. Nach dem Durchlauf von Furmark werden dem Benutzer die Ergebnisse in einem Fenster angezeigt. Ab der Version 1.5 bietet Furmark auch eine deutsche Bedienoberfläche.     Informationen Lizenz: Shareware
Publisher: oZone3D.Net

Diesen Artikel teilen:

Welovetech