Tipp bei Grafikkarte AMD Radeon R9 270X oder 280X

banghoolio

New member
Hallo Zusammen,

hab mir letztens die Radeon R9 280X Toxic eingebaut, aber bei der Installation trat immer ein Anwendungsfehler auf, somit wurde die Karte nicht richtig installiert. Kann das auch am Netzteil liegen, da ich nur ein 500 W Netzteil habe und laut Hersteller min 750 bräuchte?
Hab sie jetzt auf jedenfall zurückgehen lassen und mir ne R9 270X bestellt. Ich hoffe es geht dann mit der????
Oder würded ihr ne andere Karte empfehlen. Würde gern ne Gute haben für 1920 x 1080. DAmit man(n) ordentlich Zocken kann.

Mein System:
AMD Phenom(tm) II X4 965 Processor
Gigabyte Technology Co., Ltd. GA-MA770T-UD3
G Skill Intl 2 mal 4 GB, OCZ 2 mal 2 GB
Cooler Master Silent Pro 500 W 80 Gold
Samsung SSD 840 EVO 250GB
SAMSUNG HD502HJ 500 GB
AMD Radeon HD 5670

Für Tipps und Hilfe wäre ich sehr dankbar.
 

IndianSpirit

New member
Also erst mal wäre es nicht schlecht die genaue Bezeichnung deines Netzteils zu wissen. Den 500W sind nicht immer 500W. Dann wäre dein maximales Budget interessant, den zur Zeit hat NVIDIA mal wieder die Nase vorn. Eine GTX 970, für 300€ ist das beste P/L was es zur Zeit gibt.
 

banghoolio

New member
Hallo mein Netzweil ist ein Cooler Master Silent Pro 500 W 80Plus, mehr weiß ich net.
Budget sollte die 250 € nicht übersteigen.
Danke + Gruß

- - - Aktualisiert - - -

Also die GTX 970 scheint echt gut zu sein. Von welchem Hersteller ist sie dann zu empfehlen?

- - - Aktualisiert - - -

mein Motherboard hat aber PCIe 2 statt 3, ist das schlimm und wenn ja, welche Konsequenzen würde das mit sich bringen?
ist die GTX 970 dann noch zu empfehlen?
 

IndianSpirit

New member
Also der Unterschied von 2.0 auf 3.0 ist zu vernachlässigen. Das Cooler Master sollte ausreichen um eine 970 zu betreiben. Genug Anschlüsse hat es jedenfalls!

Also ich persönlich würde die günstigste 970 nehmen die ich finden kann. Die sollen auch im Referenzdesign sehr leise sein.
 

Dungoo

New member
Also der Unterschied von 2.0 auf 3.0 ist zu vernachlässigen. Das Cooler Master sollte ausreichen um eine 970 zu betreiben. Genug Anschlüsse hat es jedenfalls!

Also ich persönlich würde die günstigste 970 nehmen die ich finden kann. Die sollen auch im Referenzdesign sehr leise sein.

Zu Referenz kann ich nichts sagen aber ist einer der besten

http://m.mindfactory.de/product_inf...ng-4G-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_976948.html

Aber über den Budget oder?
Sent from my SM-G900F using PCMasters.de mobile app
 
Zuletzt bearbeitet:
X
Keine passende Antwort gefunden?