Problem mit Sony Vaio?

Adraxa

New member
Huhu leute..

Wir haben gestern einen Sony Vaio bekommen.. Auf dem ist Windows Xp installiert gewesen... Das Ding ist ich wollte es neuinstallieren was ich auch tat... Das erste Problem ist aber:

Ich kann Windows XP Home Edition nicht Aktivieren (weder mit dem CD-Key vom Lappi (der drunter ist) noch von meinem Alten XP Home)

Des weiteren:

Ich habe es nun dann doch installiert und habe sozusagen 30 Tage zeit... das ding ist wenn ich den Laptop starte hat er sofort 100% auslastung. und wenn ich bei Prozesse schau steht da svchost.exe was immer von 89 bis 100% ausgelastet ist, beende ich es geht der lappi zwar aber auch nicht Korrekt...

Des Weiteren:

Das Dritte Problem...

Wenn ich den Lappi starte kommen auf einmal 2 XP home (genau identisch) obwohl ich den Lappi Formatiert habe...

so ich hoffe ihr könnt mir helfen den ich bin mit meinem Latein am ende

Und es geht leider nur XP drauf...

Gerät ist ein Sony Vaio VGN FS 215 E
 

Adraxa

New member
aber woher , das system ist neu drauf gespielt ... woher soll der virus kommen , neu drauf gespielt und direkt avast drauf.. aber davor war er schon auf 100 prozent =(...

was hat es mit den anderen punkten auf sich
 

Adraxa

New member
kann geclosed werden da mir eh keiner hilft !!!

hab mich damit nun den ganzen tag auseinander gesetzt und mich dazu entschieden Linux zu installieren ! Knoppix Live CD funzt schon mal ganz gut .. OpenSuse wird wohl das betriebsystem werden !
 

Dungoo

New member
Es ist doch niemand verpflichtet zu antworten o. O nur kann man schlecht auf alles eine Antwort wissen... Und viele die Vllt die Lösung wüssten sind bestimmt auch arbeiten und sehen nicht jede Minute das Forum durch...

Gesendet von meinem GT-I9300
 

sigi_der_erste

Active member
XP home und XP home OEM sind nicht identisch mit den Keys und der Aktivierung. Wenn du das XP vom Vaio (Recovery) installierst, sollte der Key vom Notebook-Boden funktionieren. Für die Aktivierung ist dann Sony zuständig. Vielleicht ist in der Recovery auch schon alles eingearbeitet und du brauchst keinen Key eingeben. Die Aktivierung könnte da auch schon erledigt sein. Zumindest war das bei meinem Medion so. Dieses XP auf einen anderen Rechner gespielt, und die Aktivierung schlug fehl. Microsoft lehnte da Support ab, weil Medion zuständig wäre.
Nimmst du eine normale XP, funktioniert der Key vom Notebook nicht. da muß dann der zugehörige Key genutzt werden mit Aktivierung durch Microsoft. Das könnte nach einem größeren Hardware-Wechsel (oder Installation auf 2 verschiedenen Rechnern) auch fehlschlagen. Ich hatte so etwas mal nach einem Boardwechsel, da half nur Telefon zu Microsoft.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?