PC so in Ordnung?

Adraxa

New member
Hey leute ... da ich mein lappi verkauft habe und ich mir ein neuen Desktop pc kaufen möchte der möglichst leistungs stark ist und trotzdem so gut wie die meisten games schafft brauch ich eure hilfe

Meine zustammen stellung

CPU:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-Athlon-II-X4-740-4x-3-20GHz-So-FM2-BOX_818845.html

MAinboard:
http://www.mindfactory.de/product_i...-FM2-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_813675.html

DDR:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/4GB-Corsair-XMS3-DDR3-1333-DIMM-CL9-Dual-Kit_715602.html

Gehause
http://www.mindfactory.de/product_i...Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz-_927859.html

Graka
http://www.mindfactory.de/product_i...ooler-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_789371.html

NT:
http://www.mindfactory.de/product_i...e-Power-L8-Non-Modular-80--Bronze_857816.html

Festplatte:
http://www.mindfactory.de/product_i...VX-8MB-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s_845891.html

Monitor
http://www.mindfactory.de/product_i...n-22EN43T-schwarz-1920x1080-VGA-D_841354.html

Und laufwerk
http://www.mindfactory.de/product_i...-SATA-1-5Gb-s-intern-schwarz-Bulk_853099.html

so das wären 463 euros

ist das so in ordnung...
was ich damit machen möchte ist klar. wow zocken , guid wars und sowas... auch BF3 aber nicht auf high...

sollte sich so im 400 euro bereich maximal 500 befinden...

dankeschön
 

Flotze

New member
Ich würde noch ein bisschen Geld sparen oder zumindest den Monitor aus dem Budget nehmen. So wird das schon sehr schwierig mit einem System was deine Anforderungen erfüllt

Sent from my Nexus 5 using PCMasters.de mobile app
 

damianx

New member
da das ältere spiele sind, würde es sich vielleicht anbieten einen stärkeren dualcore zu nehmen statt einen veralteten quadcore

ein pentium der haswell serie ist viel schneller pro takt als ein athlon 2,
zudem hätte man noch die möglichkeit später auf einen i5/i7/xeon aufzurüsten

wie wäre es denn mit der konfiguration? http://geizhals.de/eu/?cat=WL-405404
das nt ist extra überdimensioniert damit man später keine probleme beim aufrüsten hat
 
Zuletzt bearbeitet:

linuxpro

Active member
Das iat kein Athlon2 !!!
Sondern ein moderner FM2 Prozessor.
Wie gesagt, die Grafikkarte gegen die 7770 tauschen und fertig...

Edit: Mainboard und CPU bitte gegen die FM2+ Variante (Richland) tauschen!
Links gibts heut Abend.

Sent from my PAD 1001 using PCMasters.de mobile app
 

antarctic

Active member
...trotzdem so gut wie die meisten games schafft
Kannst Dich wirklich nur warnen mit solch einer Konfig :(

Schau mal das CPU-Ranking
Guck mal das GPU-Ranking
Google nach <Gametitel> "Benchmark". Du brauchst mindestens 30FPS, damit es nicht ruckelt. FullHD runter auf 1680x1050p und max. Settings low/middle mit 1xAA/1xAF geht vllt, knapp etwas.
 

linuxpro

Active member
Das ist in der Praxis so nicht richtig.
Ich spiele auf meinem fx-4100 und ner Gigabyte 7770 OC Battlefield 3 auf hoch und 1080p mit durchschnittlich 34 fps.
Das sind Werte, die du in den Benchmark-Ergebnissen nicht im Traum erreichst.

Außerdem will hat er ja keine sonderliche hohen Ansprüche, wie oben steht.
Mit einem FM2+ Board bist du außerdem gut für kommende CPU-Generationen gerüstet.

In einem Punkt stimme ich aber mit dir überein, eine größere Grafikkarte ist Pflicht, eine 7770, notfalls gebraucht kaufen...

CPU:
geizhals.de/amd-athlon-x4-760k-ad760kwohlbox-a959001.html

Mainboard:
geizhals.de/msi-a78m-e45-7721-005r-a1029206.html

Und die oben gennante Grafikkarte.


Sent from my PAD 1001 using PCMasters.de mobile app
 
X
Keine passende Antwort gefunden?