Pc geht nach Treiber instalation nicht mehr

Sir boomer

New member
Ich wollte neue Treiber installieren da sie alt sind und ich zum streamen besser/neue nicht veraltete bräuchte. Hab ein Programm heruntergeladen das alle alten Treiber aktualisiert. hab auf aktualisieren gestartet und gewartet. Als es am aktualisieren war, startete der PC neu. Ich dachte mir nix dabei und wartete weiter doch dann war ich im Menü das zur problem Behandlung ist. Hab alles probiert außer zurücksetzen oder Windows mit dem USB Stick zu installieren.ich will denn PC nicht zurücksetzen, da ich sehr viele und große Programme habe die Tage zum downloaden wären. Und ich hab keinen PC Stick der 8gb hat. Kann mir jemand helfen? Übrigenz stand da "PC wurde nich korrekt gestartet :(
 

bisy

Moderator
Hab ein Programm heruntergeladen das alle alten Treiber aktualisiert.
das ist immer ne schlechte Idee, die Programme sind eigentlich alle Schrott.

Ich wollte neue Treiber installieren da sie alt sind und ich zum streamen besser/neue nicht veraltete bräuchte
Dafür brächtest du doch maximal nen aktuellen Grafikkarten Treiber und bei AMD Systemen vielleicht noch den Chipsatz Treiber, mehr brauchst da eigentlich nicht und die zwei sachen bekommt man auch ohne Programm aktualisiert.


nd ich hab keinen PC Stick der 8gb hat
wer hat denn bitte keinen Stick zuhaue, der 8gb oder größer ist, den man mal schnell nutzen kann.
Ansonsten halt mal ein Freund/Bekannten fragen.

Setz den PC doch einfach auf ein Tag vor deinem Problem zurück, das geht da ja auch.
Windows-10-Erweiterte-Optionen.jpg

da im rechten Fenster oben links Systemwiederherstellung wählen und ein Wiederherstellungspunkt von Windows nutzen, der da erstellt wurde.

da ich sehr viele und große Programme habe die Tage zum downloaden wären.
dann wäre es mal ratsam Backups zu machen, man spielt dann einfach das letzte Backup zurück und hat alles wieder da
 
X
Keine passende Antwort gefunden?