Neue Grafikkarte gesucht

surge

New member
Hallo,

meine derzeitige Grafikkarte (8800GT) scheint langsam den Geist aufzugeben.
Ich spiele nur hin und wieder brauche deswegen keine Highendkarte.
Die Stromversorgung der Grafikkarte erfolgt, soweit ich weiß, über einen 6poligen Stecker, werden bei Karten die einen 6poligen benötigen evt. Adapter mitgeliefert?
Spontan gefällt mir diese Karte:
http://www4.hardwareversand.de/arti...3&agid=1004&pvid=4n1n1udip_gqvxmo70&ref=13&lb

In diesem Preissegment sollte die neue Karte liegen, kann auch etwas mehr sein.

Ist die o.g. Grafikkarte für das untenstehende System passend? Welche Alternativen gibt es?

Vielen Dank im Voraus!

ASUS P35-Neo2
Intel Core 2 Quad Q6600, 2400 MHz
Netzteil von Corsair mit 550W
4GB RAM
Win Vista
 
Zuletzt bearbeitet:

<Chris>

Member
Hi surge,

die Karte die du oben nennst finde ich persönlich selbst für gelegenheits-gaming zu schwach, ich würde dir eine hd 4850 empfehlen:

http://www.hoh.de/PC-Komponenten/Gr...MB_GDDR3_PCIe_VGA_DVI_HDMI_i7165_125075_0.htm


die karte ist zwar schon etwas älter, bietet aber spürbar mehr leistung und sollte für gelegenheits gaming locker ausreichen und das für nur ca. 18 € mehr. habe sie selbst bei einem kumpel verbaut und diese leistet dort top arbeit! noch ein wichtiger punkt: die karte ist NICHT DX11 fähig, was aber für "gelegenheits-gaming" nicht von großer bedeutung sein sollte. sie würde auch zu deinem system passen! ob ein adapter für den 6-pin anschluss dabei ist weiß ich leider nicht, kann man falls notwendig aber bestimmt seperat erwerben. kann die karte nur empfehlen! =)
 

surge

New member
Danke für deine Antwort Chris!

Zwischenzeitlich hatte ich eine Radeon HD 5570 von einem Kumpel eingebaut. Leider nicht mit dem gewünschten Erfolg, trotz neuer Software/Treiber und Updates gab es häufig Systemabstürze und das Booten hatte sich spürbar verlangsamt.
Mittlerweile denke ich darüber nach nicht doch eine bessere, aktuellere Grafikkarte zu kaufen und dafür dann auch mehr auszugeben. Eine kaufen muss ich so oder so, dann kann sie auch besser sein.

Reicht mein PC noch für eine Nvidia GT440/GTS450 aus?
Welche Empfehlung bis ca. 95€ kannst du mir machen?

Im Voraus vielen Dank für deine Mühe!

Gruß,
surge
 

Arctiic_FreeZeX

Active member
Entweder eine GTS 450 oder eine HD 5750/70, die HD 4850 ist doch etwas älter. CPU ist zwar stark genug, aber 200 MHz höher würde es schon eine deutliche steigerung geben, was für einen Kühler hast du denn? Die HD 5670 ist zwar DX11 fähig, ist aber bei so einer schwachen Karte sowieso sinnbefreit.
 
Zuletzt bearbeitet:

AGP-Experte

New member
Von den oben genannten Karten (insgesammt) ist die HD4850 die mit Abstand beste Karte.
(Abgesehen von dem leider nicht vorhandenen DX11)

Mit nem z.B AMD Phenom II 955BE reicht die Karte für Crysis2 DX9 mit maximalen Settings.

Ich selbst habe auch eine HD4850 und bin sehr begeistert von der Karte.
Selbst mit meinem beschissenen Sempron140 kann ich z.B Farcry2 und Mirrors Edge auf Maximum spielen.

Zum vergleichen:

Ich habe die Gainward HD 4850 in der Golden Sample Version mit "nur" 512MB.
Habe die bei ebay für etwa 28€ gebraucht gekauft.

Kerntakt:
700Mhz

Speicher:
1100Mhz

800 Steam Prozessoren

Stromstecker:
Untüpischer weise ein 8Poliger, alle anderen HD4850 Karten haben einen 6Poligen.
Aber für 4,90€ oder sogar weniger bekommt man einen Adapter, von 6 --> 8 Pol. Stromstecker.

Ich hoffe, wir konnten dir helfen.
Achso, die Leistungsaufnahme der Karte liegt bei ca. 118Watt unter Last.

Die anderen vorgeschlagenen Karten:
HD 5750

1Gb

NUR 128bit
(schon "mist")

HD 5770

1GB

NUR 128bit
(auch "mist")

Hier der Beweis für Crysis2:

YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


 
Zuletzt bearbeitet:

surge

New member
CPU-Lüfter ist ein Xigmatek HDT-S1283

Spontan fallen mir diese Karten ins Auge:
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=47250&agid=707
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?adp=0&aid=46799&agid=1004

Kommt es mir nur so vor oder sind ATI Radeon's allgemein teuerer als Karten mit Nvidiachip?
Ist der Mehrpreis qualitativ begründet?
Zumindest scheinen Radeon's (immer) ein höheres Speichertiming zu haben.

@AGP-Experte schönes Video, hätte ich nicht gedacht!
Danke für deine ausführliche Antwort!

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich eine ATI oder Nvidia kaufen soll. Gefühlsmäßig eher eine Nvidia, da meine alte 8800GT treue Dienste geleistet hat. Aber für eine ATI spricht auch wieder einiges.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?