Mein Bios hat sich noch nie geupdatet

Kambo123

Member
Hallo liebe Community,
als ich meine CPU übertakten wollte, ist mir aufgefallen, dass mein Bios Menü vollkommen veraltet ist. Deshalb konnte ich leider, da bei mir viele Menüpunkte gefehlt haben, nicht dem Tutorial folgen. Bei meinem Mainboard handelt es sich um das folgende Modell: Gigabyte GA-AB350M-D3H. Bei den Systeminformationen habe ich meine momentane Mainboard Version überprüft. Bei mir ist die Version F1 installiert. Mittlerweile gibt es 50 Versionen, bei der immer dir voriger Version installiert sein sollte. Ich müsste also 49 Versionen updaten. Kann das sein? Gibt es kein Tool was mein Mainboard aktualisieren kann?? Wies hat Windows nie Updates durchgeführt? Zudem gibt es, abseits vom Bios, noch weitere Mainboard updates. Sollte ich die installieren. Finde das alles furchtbar kompliziert. Habe eine neue Grafikkarte und denke, dass das Bio dafür aktuell sein sollte.
 
Das BIOS/UEFI wird nie automatisch aktualisiert, das muss man immer manuell machen, die die Einstellungen im BIOS/UEFI nach dem Update zurückgesetzt werden und manche CPU auch ab einer bestimmten BIOS/UEFI Version bei dem Board nicht mehr unterstützt werden.
Und bei Gigabyte macht man das Update im UEFI über Q-Flash und der Datei auf nem USB stick.

BIOS/UEFI Updates macht man nicht unter Windows, da da Probleme entstehen können.

Bei dir geht das UEFI Update nur in Etappen, erst den aktuellsten AMD Chipsatz Treiber laden und installieren, danach das Update auf F31, dann auf F40 und dann auf F50.
Die Updates dazwischen werden nicht benötigt

Zudem gibt es, abseits vom Bios, noch weitere Mainboard updates
nein nicht wirklich, Treiber Updates macht auch Windows selbst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
44
Besucher gesamt
44

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten