Mainboard erkennt Komponente nicht

Magikarp

New member
Hey,

ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt, und der Monitor bekommt kein Signal. Auf dem Mainboard gibt es 4 Debugg Leuchten: CPU, RAM, GPU, SATA. Dabei leuchtet nur die RAM-Leuchte, d.h., dass das Mainboard nur den DDR 4 RAM erkennt. Das Mainboard ist kompatibel mit dem Prozessor (AM-4), und die Graffikkarte passt auch. Die Kabel sollten alle korrekt verlegt sein. Aufgrund der versch. Anschlüsse zwischen Monitor und Grafikkarte habe ich für zwei Monitore (nicht genau sicher was für welche) 1x VGA zu HDMI und 1x DVI zu Displayport Kabel. Das Problem liegt mutmaßlicherweise (angesichts der Debugg Funktion des Mainboards) jedoch nicht an Monitor und Anschlüssen (auch die integrierte Grafikkarte VGA zu HDMI wurde ausprobiert). Die Leuchten an der Grafikkarte zeigen, dass beide Anschlüsse (2x 8-Pin) funktionieren und die Grafikkarte mit Strom versorgen. Die Grafikkarte wurde ausgetauscht mit einer alten, jedoch erkennt auch dann das Mainboard keine GPU. Außerdem hab ich auf dem Mainboard schon die BIOS durch CMOS resetted.

Ich habe echt keine Ahnung mehr worran es liegen kann, deshalb bin ich für jede Hilfe offen!

Mein System ist:

Mainboard: MSI MPG X570 GAMING PLUS ATX AM4 Motherboard
Prozessor: AMD 9 Ryzen 3900X
Grafikkarte: XFX Radeon RX 5700 XT 8 GB THICC II Ultra Video Card
Netzteil: Corsair HX Platinum 750 W 80+ Platinum Certified Fully Modular ATX Power Supply
RAM: DDR 4 16 GB
SATA: EVO 250GB SSD,1TB Seagate HDD
 
Zuletzt bearbeitet:
auch die integrierte Grafikkarte
gibt es da nicht, falls du die onboard Grafik Anschlüsse meinst, die werden bei dir nie gehen, da du keine CPU mit Grafikeinheit verbaut hast.


einmal DVI zu Displayport wäre falsch, wenn brauchst du Displayport zu DVI Kabel/Adapter, man muss da genau auf die Richtung achten.
Das selbe mit dem VGA zu HDMI Adapter, das wäre die Falsche Richtung, es muss ein HDMI zu VGA Konverter sein, es muss halt das Digitale Signal in ein analoges Signal umgewandelt werden.
Am einfachsten ist ein DVI/HDMI Kabel, das geht in beide Richtungen, das würde ich da eher mal testen.

Hat der eine Monitor nur das analoge VGA?

Dabei leuchtet nur die RAM-Leuchte, d.h., dass das Mainboard nur den DDR 4 RAM erkennt.
wenn die da Leuchtet stimmt was mit dem RAM nicht, oder mit der CPU, da der RAM Controller in der CPU ist.

-Hast du auch den 4+4 Pin CPU Stromstecker auf dem Board oben links nicht vergessen?
-RAM Riegel mal einzeln testen
-Abstandshalter zwischen Board und Gehäuse auch an den richtigen stellen verbaut und auch nicht vergessen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ok, danke. Anscheinend habe ich die Anleitung falsch gelesen. Dann müsste der Fehler ja beim RAM liegen. Ich habe sowohl zuerst 1 Riegel und beide Riegel versucht, jeweils an den richtigen slot (wie in Anleitung empfohlen). Das Problem besteht. Mein RAM ist

Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3000MHz C16 XMP 2.0 High Performance Desktop RAM Kit

Und da es DDR 4 ist, sollte es eigentlich mit dem Mainboard kompatibel sein. Was könnte ich noch versuchen um das Problem zu lösen?
 
Also es ist unwahrscheinlich das beide defekt sind, Ist bei der CPU zufälliger weise ein paar Pins verbogen gewesen? Da würde ich noch mal nach gucken.
Auch das richtige setzen der Abstandshalter zwischen Board und Gehäuse ist wichtig
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
21
Besucher gesamt
21

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten