Möchte mit Linux Mint einen Boot-Stick erstellen

jp234

Member
Hi, ich hab mir neulich auf dem Laptop, Linux Mint installiert. Finde das auch ganz gut zu bedienen, ähnlich wie von Windows gewoht und es läuft nicht so viel Kram im Hintergrund, den man nicht braucht. Programme für Linux gibt es auch genug.

Also habe ich Linux auch auf dem Desktop-PC installiert und später mitbekommen, dass viele Spiele nicht mit Linux laufen. Age of Empires z.B..
Zum Zocken brauche ich also eine Windows-Partition, aber auf dem Boot-Stick ist jetzt Linux. Einen zweiten Stick hatte ich leider nicht übrig.

Nun versuche ich mit Linux, einen Boot-Stick für Windows erstellen.

Ich habe mir neben der Win10 Iso, "rufus-3.17_arm64" runtergeladen. Nach dem entpacken, befindet sich "CERTIFICATE" in dem Ordner und bei Doppelklick auf die Datei kommt "unbekannter Dateityp".

"unetbootin-linux64-702" habe ich auch, aber da kommt die gleiche Meldung.

Wäre echt froh wenn mir da jemand weiterhelfen kann. Thx!
 
X
Keine passende Antwort gefunden?