Lohnt sich ein Upgrade meiner Hardware?

Hallo allerseits,

ich denke der Threadtitel erklärt schon einiges. Mein PC ist nun doch etwas angestaubt und könnte evtl. ein upgrade vertragen.
In letzter Zeit habe ich mich ein bisschen umgehört, was es an neuer HW alles gibt. Leider entstanden dadurch aber auch einige Verwirrungen.

Wofür nutze ich den PC:

- Gaming (Strategie, Simulationen, kaum Shooter oder ähnliches)
- erstellung von Mod's
- kleinere Arbeiten mit Musik und Grafik

Hardware:

siehe Signatur

Gruß
Dex
 
Danke für den Link für eine Zusammenbauhilfe. Das hilft mir aber nicht weiter und war auch nicht bestand meiner frage, denn ich habe keinen Zeitpunkt und kein Budget genannt. Zudem, will ich nur einzelne Komponenten austauschen.
 

Urkman

Well-known member
Im Prinzip sollte es ausreichen deine GTX260 gegen eine neue Grafikkarte auszutauschen. Je nach Budget in Richtung HD7850/70 oder 7950.
Aber auch Nvidia bietet mit der GTX660ti eine ordentliche karte die nicht zu teuer ist.
Dein Q9450 sollte noch ausreichen und dank deines P45 bechipten Mainboards und dem gescheiten Kühler, ließe sich auch noch ordentlich was an Leistung aus der CPU holen. Das sollte jedenfalls noch langen.
 
Danke Urkman. Ich dachte schon, ich muss Prozessor, Mainboard und RAM wechseln.

Wie ist das eigentlich bei meinem RAM, immerhin ist das noch ein "alter" DDR2?

BTW: Welche alternativen Grafikkarten gibt es sonst noch von Nvidia?
Ein passendes Netzteil wäre dazu auch noch gut, da mein jetziges ein bisschen herumzickt (zu wenig Strom auf der 12V schiene laut Hersteller)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?