LibreOffice 24.2.1 Office Suite freigegeben - mehr also 100 Bug Fixes - dringender Update empfohlen...

Member
LibreOffice 24.2.1 ist heute freigegeben worden.

...fast genau einen Monat nach der Einführung der Office-Suite LibreOffice 24.2 ist die allerneueste Version nun verfügbar

Was neu ist: die wichtige Änderungen wie ein neues kalenderbasiertes Versionsnummerierungsschema (deshalb der Mega-Sprung in der Versionierung), neue Sicherheits- und Barrierefreiheitsfunktionen, sowie eine verbesserte Interoperabilität mit MS Office einführte.
In der heute freigegegbenen Version LibreOffice 24.2.1 behebt die Document Foundation insgesamt 102 Fehler in allen Kernkomponenten der Office-Suite, um denjenigen, die bereits ein Upgrade auf die neueste Version von LibreOffice 24.2 durchgeführt haben, eine verbesserte Stabilität und Robustheit zu bieten.

Ein Update auf die(se) allerneueste Version wird empfohlen.


Einzelheiten zu diesen Fehlern findet Ihr in den Changelogs


Mehr Infos, Daten und Downloads

Die bemerkenswertesten neuen Funktionen in der LibreOffice 24.2-Familie:

ALLGEMEIN

• „AutoRecovery-Informationen speichern“ ist standardmäßig aktiviert und erstellt immer Sicherungskopien
• Verschiedene NotebookBar-Optionen wurden korrigiert, mit vielen Menüverbesserungen, besserer Druckvorschau-Unterstützung, ordnungsgemäßem Zurücksetzen des benutzerdefinierten Layouts und verbesserter Verwendung von Optionsfeldern
• Die Dropdown-Liste „Sonderzeichen einfügen“ zeigt jetzt eine Zeichenbeschreibung für das ausgewählte Zeichen an (und im Tooltip, wenn Sie mit der Maus darüber fahren).
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
25
Besucher gesamt
27

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?