Lenovo Y520 lädt sporadisch

  • Ersteller Ersteller Gelöschtes Mitglied 108697
  • Erstellt am Erstellt am
G

Gelöschtes Mitglied 108697

Guest
Hallo,
ich habe das Problem mit einem Lenovo Y520, dass es nur sporadisch lädt. Manchmal funktioniert es normal, dann muss man es mal anwinkeln und manchmal funktioniert gar nichts.
In den ersten 2-3 Jahren hat das Laden ohne Probleme funktioniert.
Ist nicht mein Notebook, sondern der eines Freundes.

Was ich alles schon überprüft und getan habe:
DC-Jack ausgetauscht
Akku ist voll funktionsfähig
Netzteil getauscht
Lötstellen vom Anschluss des DC-Jacks auf dem Motherboard (sehen gut aus)

Weiß nicht mehr was es noch sein könnte.

Würde mich sehr über Hilfe freuen!
 
Hallo Knimoms,

möglicherweise ist der Laderegler, der typ. auf dem Mainboard sitzt, hinüber. Ich kann dir nicht sagen wo genau der auf einem Y520 sitzt und auch nicht, ob das ein lizenziertes Bauteil oder auf dem retail Markt erhältlich ist. Letztlich ist das auch nur eine Vermutung von mir. Denkbar wäre auch ein Bauteil, das mit dem Laderegler in Verbindung steht. Kann die Input Spannung auch direkt in den Akku geladen werden oder ist hier ein Buck Converter zwischengeschalten?

Allerdings wären meine ersten Schuldigen auch das PSU oder der Ladeanschluss. Das hast du aber schon ausgeschlossen.
 
Ich sehe keinen Buck Converter, müsste also direkt sein. Wo der Laderegler sitzt weiß ich auch nicht direkt, muss ich mal genauer nachgucken.
Schonmal danke für die Antwort!
Da steht dann auch nirgends "Buck Converter" oder "Halbbrücke" groß und fett drauf....Welche Klemmenspannung bietet der Akku und welche dein Netzteil an? Falls das nicht passt muss eine der oben genannten Topologien vorhanden sein.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
25
Besucher gesamt
25

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten