Kaufberatung NAS

Doomi

New member
Hallo

ich suche eine möglichkeit Backups automatisiert auf eine Externefestplatte zu erstellen, außerdem sollen auch Musik und Filme auf der PLatte abgespeichert werden die von überall im Haus aufgerufen werden.

Leider lese ich immer wieder schlechte Berichte über die Optionen die ich mir gerade ausgesucht habe. Ein weiteres Problem ist das ich keine 300-400 Euro für die Lösung habe.

1. Option
Fritzbox 7490 vorhanden-eine 4 TB Festplatte per USB 3.0 an die Fritzbox und den Fritz.Nas nutzen


2. Option
Eine Festplatte mit Lananschluss wie zb die http://www.amazon.de/persönlicher-Dual-Core-Prozessor-Backup-Software-Passwortschutz-Netzwerkeinbindung/dp/B00FOKN7B0/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1450827633&sr=8-5&keywords=festplatte+lan

3. Option
http://www.amazon.de/ZyXEL-NSA325v2-NAS-Server-2-Bay-Ethernet/dp/B00FJ2CE4O/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1450827971&sr=1-1&keywords=ZyXEL+NSA325v2
mit einer beliebigen Festplatte

Was ratet ihr mir?

gruß

Doomi
 

antarctic

Active member
was das Powermanagement anbelangt, sähe ich das Zyxel NAS vorn.
Power control:
Internal disk hibernation support
Scheduled power on/off/reboot
Wake-on-LAN support
System automatically resume after power outage
APC USB UPS monitoring and auto shutdown

Beim WD Book/Cloud war die Lautstärke und Kühlung auch immer wieder mal ein Thema