i5-2320 mit ASRock H61iCafe übertakten?

BuZZy

New member
Hey Leute,
kann ich meinen I5-2320 übertakten? Wenn ja, wie viel geht? Habe einen guten Kühler drauf (weiß den Namen gerade nicht) xD

Die CPU sitzt auf einem H61iCafe Board..

Oder machts keinen Sinn mit diesen Komponenten zu übertakten?

Gruß,
Alex..
 

Urkman

Well-known member
Hey Leute,
kann ich meinen I5-2320 übertakten? Wenn ja, wie viel geht? Habe einen guten Kühler drauf (weiß den Namen gerade nicht) xD
Die CPU sitzt auf einem H61iCafe Board..
Oder machts keinen Sinn mit diesen Komponenten zu übertakten?
Nun, ein wenig wirst du übertakten können. Dazu stellst du Multi auf den höchsten zu stellenden Wert und erhöhst den BLCK von 100 auf 105-107, mehr wird nicht gehen, weil der BLCK mit dem PCI-Takt bei den Sandys gekoppelt ist, bei allem darüber wird dein System nicht mehr starten bzw. instabiel.
Den Tourbo Modus mußt du abstellen (disable). Deine CPU wird dann quasi immer im Tourbomodus sein und durch das leichte Anheben des BLCK wird dann unterm Strich irgend wo ein Tatsächlicher Takt von um die 3,5Ghz raus kommen. Mehr ist aber mit einer non K-Version eines Sandys auch nicht drinne, je nachedem um welche CPU es sich genau handelt, bzw. wie hoch der Multi im Tourbomodus bei der CPU geht.
Vcore brauchst du mit Sicherheit nicht anheben bei dem relativ niedrigen Takt.
Ob das ganz einen Sinn macht? Ich denke, ein wenig mehr Leistung wird unterm Strich schon dabei raus kommen. Ob das ganze spührbar ist, hängt von den Anwendungen ab. Beim Gamen wird sich das wenig bis gar nicht bemerkbar machen. Beim bearbeiten von Filmen etc. kann man schon ein Paar Sekunden raus holen.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?