GTX 570 taktet sich bei Last nicht über 405/324mhz, nur Neustart hilft.

Powerfriese

New member
Hallo, wie der Tiltel schon sagt, habe ich ein kleines Problem.

Die karte bleibt bei 405/324mhz einfach hängen und geht nicht auf 770/2000 bzw. 833/2200mhz wie sonst.

Die Temperatur und fps Werte bestätigen dies leider.

Und das OC Setting ist eigentlich stabil, ich konnte den gesamten SP von Crysis Warhead ohne Probleme durchspielen. auch mehrere Stunden F@H waren kein Problem.

Jetzt bleibt nur die Frage woran es liegt.
 

entwurfung

New member
wenn du sagst die temperaturwerte bestätigen, was meinst du damit, wie hoch sind den die temps unter last, und direkt nach dem runtertakten?
 

nixchecker14

New member
Kenn ich...
WEnn der Grafiktreiber wiederhergestellt wird, weil er vorher abgestürzt ist, dann läuft das ganze bei mir genauso ab.
Letzten Endes musst halt gucken, dass das OC zurückschraubst, oder die Lüfterdrehzahl hochdrehst...
Erst das Eine versuchen, wenns reproduzierbar nicht klappt, die Temperatur beobachten und letzteres der oben genannten Vorschläge machen.
 

Powerfriese

New member
Also bei 405/324 mhz sind es ca. 40°c und bei 833/2200mhz sind es wie auch bei 770/2000mhz 55°c lt. dem Afterburner.

Und diese Treiberabstürze, können die auch völlig unbemerkt auftreten?
Denn als ich versuchte die stabile Grenze zu finden, startete der Treiber auch neu und setzte sich wieder auf 770/2000mhz und der Bildschirmschirm startete auch neu.

Es handelt sich übrigens um die MSI TF3.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?