Grafikprobleme mit neuer GF GTX 550 Ti

shedslow

New member
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand von Euch bei meinem Problem helfen.
Mir ist vor ein paar Wochen hat meine Nvidia GeForce GTS 450 den Geist aufgegeben. Daraufhin habe ich mir eine GeForce GTX 550 Ti bestellt und übergangsweise
von meinem Cousin eine ATI Radeon HD 4870 eingebaut. Bis dahin lief noch alles wie geschmiert. Als dann die GTX 550 Ti bei mir ankam, habe ich sie direkt
eingebaut, die alten ATI Treiber gelöscht und die neuen Nvidia Treiber drauf geschmissen. Als ich dann ein Spiel gestartet habe (World of Tanks) hatte ich
Grafikfehler, anfangs "zittert" die Schrift ganz leicht, was nach der Zeit doller wird. Irgentwann nach ca. 30-45 Min. spielzeit bekomme ich heftigere Grafik
fehler indem es auf dem Bildschirm wie zerbrochenes Glas aussieht, also so würde ich es beschreiben, und diese Fehler blitzen immer wieder auf bis irgentwann
die Grafik einfriert und ich das nur beheben kann wenn ich auf den Desktop gehe und wieder ins Spiel zurück, denn die Anwendung hängt sich nicht auf, also vom
PC her würde ich sagen ist alles in ordnung. Jedenfalls habe ich den Händler angeschrieben und er hat mir verschiedene Lösungsvorschläge übermittelt, wie z.b.
das Ereignisprotokoll von Windows auf Fehler überprüfen, habe aber keine gefunden. Dann im Abgesicherten modus CCleaner benutzen, sowie diverse weitere dinge, als
alles nicht geholfen hat habe ich dann meine Festplatten formatiert und Windows neu drauf gemacht und die Treiber "sauber" installiert. Hatte danach die
selben fehler. Also habe ich dem Händler die Karte zurück geschickt und hatte kurz darauf eine neue bekommen (beide waren Orginal verpackt und eingeschweißt). Bei der
Karte dann das selbe.
Ich habe die Karte bei meiner Freundin in den PC gebaut und da lief sie einwandfrei, dann habe ich den Rechner an den Monitor meines Nachbarn angeschlossen
und auch da läuft es wunderbar.

Kann es sein das es am Monitor liegt? Oder eher am Mainboard?

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit SP1 (inkl. neuste Updates)
.Net Framework 4
Microsoft Visual C++ 2005, 2008 und 2010
Nvidia Treiber 296.10 + Physx 9.12.0213
DirectX auch alles auf dem neusten Stand
Mainboard so wie alle anderen Treiber sind auch aktuell

Mainboard: MSI 7501 AMD Phenom 9650 Quad Core 2,3 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 550 Ti 1 GB DDR5 (2x DVI 1x Mini-HDMI Ports)
Monitor: Hyundai LCD 21" VGA Anschluss, 1680x1050 60 Hz Habe das VGA Kabel über einen DVI Adapter in der Grafikkarte. (3 Verschiedene Adapter ausprobiert,
bei jedem die selben Fehler)

Falls ihr noch irgentwelche Informationen benötigt, trage ich das gerne nach.

Wär echt klasse wenn mir jemand helfen kann.

LG
shedslow
 
X
Keine passende Antwort gefunden?