Grafikkarte defekt - oder was sonst?

Ra_Mi

New member
Wenn ich meinen PC starte kommt gehäuft (erst im Windows Modus) beigefügter Screen.

Seltsamerweise ist die Maus sichtbar und lässt sich über diesem "Durcheinnader" bewegen. Erst nach mehrmaligem Neustart kann ich wieder die richtige Oberfläche sehen.

Anbei die Systemdaten

Danke für Eure Hilfe.

Graus Ralf
 

Anhänge

  • hardware.jpg
    hardware.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 33
  • IMG_20200818_075719825_HDR.jpg
    IMG_20200818_075719825_HDR.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 30
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Moderator
Bei dir ist keine Grafikkarte verbaut, du nutzt die Grafikeinheit der CPU.
Ja es sieht so aus, als wäre die defekt
 

Ra_Mi

New member
Danke für die Antwort. Was kann ich jetzt machen? Kann ich einfach eine Grafikkarte einbauen und würde das dann funktionieren?
 

bisy

Moderator
Je nach Gehäuse, Budget und Netzteil, was wir halt nicht kennen, lässt sich ne Grafikkarte einbauen.
Jop mit ner Grafikkarte sollte es wieder gehen.
 

KoH

Active member
Treiber sind alle erneuert. Denke daran dürfte es nicht liegen.

Daran liegt es auch nicht, wie bisy bereits gesagt hat, der integrierte Grafikchip ist höchstwahrscheinlich defekt. Wobei ähnlich schöne Grafikfehler auch bei normalen Karten auftreten, und dann ist häufig der VRAM hin. Soweit ich weiß nutzt die integrierte GPU teile des RAM als VRAM, vielleicht hilft es diesen mal Kit für Kit zu tauschen bzw einfach raus zu nehmen.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?