Funkenschlag bei Smartphone-Akkuwechsel

jp234

Member
Hallo, ich hab mir ein Nexus 5 mit Ubuntu Touch geholt (nicht zu empfehlen) und musste den sehr alten Akku natürlich austauschen. Beim Nexus 5 geht das zum Glück vergleichsweise einfach.

Also habe ich mir für 8 EUR ein neuen Akku geholt. Das Flachkabel war zu lang und musste zurechtgebogen werden, wobei die Kontakte wohl falsch einanander gekommen sind und es hatte kurz gefunkt. Danach habe ich mitbekommen dass der neue Akku nur weniege Stunden im Ruhemodus hält. Also komplett defekt.

Lag das an dem Funkenschlag, oder kann ich den Akku reklamieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Jo, beim zweiten Versuch, mit neuem Akku, gab es keinen Kurzschluss. Der Akku geht aber trotzdem recht schnell runter. Rund 5-10%/h im Ruhemodus. Bei Nutzung kann man dann natürlich zusehen wie der Balken kleiner wird. Genau wie bei dem uralten Originalakku. Ob das am Betriebssystem liegt? Wollte Ubuntu Touch unbedingt mal ausprobieren, aber die nicht ganz ausgereiften Apps und kurze Akkulaufzeit machen das Gerät damit nahezu unbrauchbar. Hoffentlich kommt irgendwann nochmal ein durchdachtes Update.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
27
Besucher gesamt
28

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten