Fifa 11,PES 11 oder besser keins von beiden ?

Uhhh, Fifa ist ja ein nettes Spielchen .... aber ich stell mich wirklich blöd an.
Auf Amateur gewinne ich die meisten Spiele mit mindestens 4 Toren unterschied, auf Halb-Profi kriege ich pro 5 Minuten Halbzeit höchstens eine Torchance hin.
Irgendwas läuft da nicht so ganz richtig ..^^ Vllt brauch ich doch mal ein Gamepad.
 
Das brauchst du. Bisher hab ich Fifa hauptsächlich mit Tastatur gespielt, aber bei 11 ist das fast unmöglich, da spiel ich auch in keinem Vergleich zu meinem Gamepad.
 
naja wenn mein Kumpel kommt zockt er auch immer mit der Tastatur:hmm: und des geht eigentlich.
 
Nicht dass es unmöglich wäre, die Tastatursteuerung ist nur eben ein wenig komplizierter, außerdem kannst du nur in 8 Richtungen laufen ... :D
 
hab ich ja auch im Startpost geschrieben, das PES dieses Jahr nen Griff ins Klo ist.

Normalerweise ists ja grad anderst herum auf dem PC, mal sehen was die Zukunft bringt.
 
Dieses Jahr muss ich auch klar sagen das FIFA 11 besser ist. Ich muss einräumen, dass ich FIFA schon immer zocke. Allerdings muss ich auch sagen das bis PES 10, die Steuerung der Spieler und die Aktionen(Spielververhalten) besser war als bei FIFA.

Bei PES "stört" mich halt, das sie leider nicht alle Lizenzen erhalten :(

Mal ne andere Frage zu PES 11 (da steht bei uns bald in kleines Tunier an)

Ich habe sowohl nen 360 Controller und ein Rumblepad von Logitech. Der erkennt immer das von Logitech als erstes an und will immer damit spielen, wie kann ich das raus nehmen? Ich habe mal die Einstellung durchsucht, und habe diesbezüglich leider überhaupt nichts gefunden.

Sprich: Der soll den 360 Controller als ersten erkennen, dass ich nicht 50 Einstellung vornehmen muss das ich diesen Controller nutzen kann...
 
Settings -> Controler und dann ist da so eine kleine Leiste, wo man einstellen kann, entweder gar keiner, der Logitech oder eben der 360 Controller.
 
@Mod könnte man den Thread evtl. umbennen in "FIFA11 [Sammelthread]"? Gibt ja noch keinen und das was hier steht könnte genausogut in so einen rein

Danke.
 
Ich zock nu seit 5-6 Jahren Fifa...aber nur mit Tastatur...bin meiner meinung nach auch ziemlch gut damit geworden.
doch nun meint ihr ja das man fifa 11 lieber mit controller zocken sollte...
warum denn?ist es wirklich so schwer mit Tastatur???

hab nun alles Fifas gezockt 1998 (das war ne Grafik, ein Kopf bestand aus 6-7 Pixel;D) 2003-2009...2010 hab ich ausgelassen, doch nun ist fifa 2011 drann.
ich überleg ob fifa 11 oder PES 11...wie ihr meint ist fifa 11 wohl eindeutig besser, aber wie siehts mit PES 10 aus? war das gut, lohnenswert und gut investiertes Geld?

brauch man eigentlich zum fifa 11 zocken nen internetanschluss?
hab da mal was gehört...und ich hab leider nur ISDN
 
Zuletzt bearbeitet:
Spiele seit einigen Jahren FIFA...PES hat mir noch nie gefallen, alleine schon wegen den Lizenzen...auch FIFA 11 ist wieder deutlich PES 2010 überlegen, wie ich finde, auch wenn es ein paar Bugs hat...aber welches Game ist schon bugfrei?
 
ich spiele normalerweise immer das Game wo besser geworden ist, also FIFA oder PES in den letzten 3 Jahren war das PES, allerdings ist FIFA dieses Jahr wieder besser geworden und das sollte auch belohnt werden, allerdings gibts noch ein paar Mankos, z.B. sind die Schüsse extrem unrealistisch und die Gesichter/Haare verschwimmen zu arg in der Ferne, ansonsten ist das Spiel doch recht gut, aber ganz klare Kontroller Pflicht sonst kommst nicht über stufe Halb Profie, wenn du alles auf Semi (teils Manuel(z.B. Heber))hast.

Btw. PES 10 ist top !.


Kucks dir doch einfach selbst an hier ( ) ( ).
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
64
Besucher gesamt
64

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?