Externe Festplatte wird nirgendwo erkannt

whitebrazilian

New member
Hallo zusammen,

meine externe Festplatte wird, unabhängig vom USB-Port oder vom PC an den ich sie anschließe, nicht erkannt.
Es handelt sich um eine CnMemory Airy USB 3.0 1.5TB 8,9cm (3,5").
Ich habe sie neu gekauft, sodass das Problem von Anfang an besteht.
Über einen Festplattenmanager habe ich sie erkannt und eine Partion erstellt. Nun wird die Festplatte allerdings nur an meinem PC erkannt, der Vorteil, dass ich an anderen PCs Daten schnell rumschubsen kann, ist damit natürlich dahin. Hat irgendjemand einen Rat?
Vielen Dank im Voraus!

Tobi
 

ChiefAlex

Super-Moderator
Schau mal in die Datenträgerverwaltung von Windows (Systemsteuerung->Verwaltung), ob der Datenträger dort auftaucht. "wird nicht erkannt" und "taucht im Arbeitsplatz nicht auf" sind zwei verschiedene Probleme.
 

whitebrazilian

New member
Hallo,

entschuldige die späte Rückmeldung.
Wenn ich das Gerät an einem anderen PC anstecke als an meinem, bekomme ich manchmal diese Meldung:
"Ein an diesen Computer angeschlossenes USB-Gerät funktioniert nicht richtig und wird nicht erkannt."

In der Datenträgerverwaltung ist sie nicht gelistet.
Da die Platte ja neu ist und das Problem von Anfang an besteht:
Könnte das an der Elektronik (SATA - USB) liegen?

Allerdings wird die Platte ja an meinem PC erkannt, nachdem ich mit dem Festplattenmanager nachgeholfen habe..
 

bisy

Moderator
hat die festplatte ein netzteil oder wird sie über usb mit strom versorgt?

über usb 3 kann mehr strom bereitgestellt werden als über usb2.
wenn die festplatte kein extra netzteil hat, kann sie an einem usb3 anschluss funktionieren, allerdings nicht unbedingt bei usb 2.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?