Eigene Dateien auf "C"lassen sich alle Ordner u.Dokumente wegen fehlender Berechtigung nicht mehr öffnen

Filou

New member
Hallo,
habe nach einem Fehler Ein System Backup durchgeführt,musste danach beim ersten wieder hochfahren das Betriebssystem bei Windows per Telefon neu aktivieren,seither bekomme ich alle Dokumente auf der "C"Partition nicht mehr geöffnet oder kopiert,auch der Dateiexplorer funktioniert nicht mehr.Hat mir Windows bei meiner Telefon.-Aktivierung die Rechte eingeschränkt bis ich das Betriebssyst. über Internet bei Microsoft registriere,oder ist es ein Software Problem?Habe auch schon versucht,diesen Ordner freizugeben,nichts funktioniert,habe auch Vollzugriff als Adm.
Auch waren die Programmsteuerungen auf "C" def.musste die Programme z.T.neu aufspielen oder rep.
Wer weiß wo das Problem liegt oder hat mir MicroSoft die Rechte bis z.Registr.eingeschränkt?,oder ist es ein Problem mit dem Betriebssystem-XP-Proffesional.Mein AntiVir u.ATI Catalyst lässt sich auch nicht starten,deinstall.oder reparieren.
Helft mir,habe wichtige Ordner,Filme u.Dateien auf Partition."C"
Tausend DANK FÜR NÜTZLICHE iNFOS!!!!
 

bisy

Moderator
Das hat nichts mit der Windows Aktivierung zu tun.
Entweder sind System Daten auf der Festplatte beschädigt, oder die Festplatte selbst ist defekt.

Entweder du baust die Festplatte mal aus und steckst sie mal an einem anderen PC an und guckst da ob du auf deine Daten ran kommt, oder du bootest mal von einer Linux live CD und guckst da ob du auf deine Daten zugreifen kannst.



Mit der PCMasters.de Community App geschrieben
 
X
Keine passende Antwort gefunden?