Diashow erstellen - Suche Programm

KR-Richy

New member
Sooo, bin aus dem Urlaub zurück und möchte gerne eine Diashow der Bilder erstellen, natürlich mit Übergängen, Effekten und mehreren Hintergund-Mp3s.

Ausgeschieden sind bereits:
Windows Movie Maker
Nero Vision
DVD slideshow GUI

Das Programm Magix Slideshow Maker 2 ist schonmal sehr gut, aber es speichert die Dateien als WMV-Datei, wenn ich das mit Nero als Daten-CD brenne erkennt mein Player und auch 2 meiner Eltern es als WMA-Datei, dadurch hört man nur die Lieder, aber sieht keine Bilder.... wenn ich es umwandle zu einer SVCD, geht es aber die Qualität leidet darunter dann leider....

Am liebsten wäre mir ein Programm wie Magix Slideshow Maker 2, nur dass man damit dann gleichzeitig auch ein DVD-Player-Komplatibles Format brennen kann, ohne Qualitäts-verlust.


Gruß
Richy


EDIT: Wichtigsten Funktionen:
- Zufällige Effekte für alle Bilder (will nicht für jedes Bild nen Effekt einfügen müsen)
- Das gleiche gilt auch für die Bild-Übergänge
- Ausgabe in ein DVD-Player-Format
- Mehrere Hintergund-Mp3s sollen möglich sein, die Reihenfolge davon möchte ich bestimmen können.
 

Horst58

Super-Moderator
Zufällige Überblendungen macht [Aquasofts DiaShow 7].
Von diesem Feature bin ich allerdings eher nicht so begeistert.
Es gibt ja nichts Schlimmeres als wenn die Übergänge jedesmal nach einem anderen Strickmuster ablaufen.
Schau Dir mal gut gemachte Shows oder Filme an. Meist nimmt man Alpha-Blendings oder harte Schnitte. Und das in aller Regel durchgängig.
Also ist man doch gezwungen jedem Dia einen Übergang zuzuweisen ...
Aber das geht schnell und unkompliziert, indem man einen Übergang auf das entsprechende Bild in der Timelinie zieht.
Zoomfahrten oder Bewegungen auf den Bildern, Rotieren und so manches Gimmik mehr beherrscht das Programm natürlich auch.

Du hast bei den Quellen ziemlich freie Wahl.
Vom normalen TIFF oder JPG über transparente PNGs bis hin zu Phptoshop-Dateien "frißt" das Programm so ziemlich alles.
Das Programm erstellt je nach Wunsch 16/9 oder 4/3 Diashows, die auch gern direkt an den DVD-Brenner (Pal-Auflösung) übergeben werden können.
WMV's in 1920x1080 kann man aber auch erstellen lassen.
Hat man die richtigen DIVX-Codecs vor der Installation(!) auf dem System, sind natürlich auch alle Arten von DIVX in all ihrer Auflösungsvielfalt möglich.
Man kann jedem einzelnen Dia ein Audio-Event zuweisen oder MP3s als Hintergrundmusik importieren.
Abstände oder Überblendungen (Crossfades) und die Reihenfolge bestimmt der User.

Also mir fehlt nichts!
Imho ist das das beste für den PC verfügbare Diashow-Tool.

Beispielvideos unter meinem Youtube-Kanal.
(Schaust Du mal meine Signatur genauer an.)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?