CPU-Temperatur / Lüfterproblem?

the_dude1

Member
Hallo Zusammen,

versuche es nach meinem letzten Thread nochmal.

Zum Kernproblem :
Mein CPU hat bei Kern1/2 immer an die 90-100 Grad , Kern 3/4 um die 50-60…
ich vermute das dadurch meine Spiele auch nicht flüssig laufen und der CPU somit runtergetaktet wird, war auch gut zu beobachten über CPU-Z. Teilweise 4300 und größtenteils 3300…

Nun habe ich gerade mal mein Bios geupdatet und wollte die Lüfter manuell mal höher einstellen. Ich habe im Bios auf Full Speed gestellt und höre kaum einen spürbaren Unterschied, auch wenn die Anzeige 2000 rpm anzeigt…. Über das Gigabyte Appcenter auch probiert und auch hier werden mir 2000 angezeigt andererseits funktioniert es auch in beiden Dingen nicht, den Lüfter mal nur 500 drehen zu lassen, es ist durchgehend eine gleichbleibende Geschwindigkeit, zumindest mal gefühlt. Einen so deutlich Unterschied sollte ja warzunehmen sein….

Habt ihr eine Idee wie ich den Lüfter mal geregelt bekomme ?
Habe auch schon mal gelesen das es ein Schalter am Mainboard sein kann, finde aber nichts.
Das System ist mittlerweile 7 Jahre alt.
Mainboard ist das Gigabyte GA-Z79P-D3 (rev1.0) und ein bequiet Lüfter, die genaue Bezeichnung habe ich gerade nicht zur Hand…

Habt ihr noch eine Idee woran das liegen kann ?
Wärmeleitpaste + Säuberung wurde heute morgen durchgeführt leider ohne Erfolg…

Lg und danke.
 

Anhänge

  • DD381B16-D6A0-4756-BBB3-AEB073EA25CC.jpeg
    DD381B16-D6A0-4756-BBB3-AEB073EA25CC.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 84
  • 9D77EB37-2A9F-48B0-843D-FCEA70032722.jpeg
    9D77EB37-2A9F-48B0-843D-FCEA70032722.jpeg
    4,4 MB · Aufrufe: 80

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
26
Besucher gesamt
28

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten