Computer extrem langsam - Zurücksetzen eine Lösung?

Kiriko

New member
Hallo an alle zusammen,

wie sich aus dem Titel schon ergibt läuft der Computer eines Familienmitglieds mittlerweile extrem langsam, von Start bis hin zum spielen von Onlinespielen - es kommt da regelmäßig zu Aussetzern und Standbildern, Internetseiten laden ewig und allein das Hochfahren dauert einige Minuten. Es sind keine anderen Programme oder Sachen installiert außer eben den Sachen, die sowieso schon nach dem Kauf drauf sind und Battle.net und World of Warcraft.

Säubern des PCs hat nichts gebracht und nun kam die Diskussion auf, dass man den Computer doch einfach mal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen könnte.

Nun ist meine Frage, ob das tatsächlich die Lösung zum Problem sein könnte und worauf man da achten sollte. Sind Teile wie Grafikkarte etc. davon unbetroffen oder könnten da irgendwelche Fehler bzgl. der Treiber passieren?

Vielen Dank schonmal für Antworten. 🙂
 
Gut wäre wirklich erstmal zu wissen, welchen PC du genau hast, bzw welche Hardware?
Mit dem Programm CPU-Z kann man die Angaben zum Mainboard, CPU, RAM und Grafikkarte auslesen.

Ist noch ne HDD verbaut?
Wenn ja, die könnte einen Defekt haben.
Da mal das Programm Crystaldiskinfo installieren und mal von den Werten ein Screenshot posten.
Da sieht man auch welche HDD/SSD da verbaut ist.
Bei ner HDD wäre es dann sinnvoll die durch ne SSD zu ersetzen, die sind um ein vielfaches schneller.
 
Vielen Dank schonmal für die fixen Antworten! 🙂
Gut wäre wirklich erstmal zu wissen, welchen PC du genau hast, bzw welche Hardware?
Mit dem Programm CPU-Z kann man die Angaben zum Mainboard, CPU, RAM und Grafikkarte auslesen.

Ist noch ne HDD verbaut?
Wenn ja, die könnte einen Defekt haben.
Da mal das Programm Crystaldiskinfo installieren und mal von den Werten ein Screenshot posten.
Da sieht man auch welche HDD/SSD da verbaut ist.
Bei ner HDD wäre es dann sinnvoll die durch ne SSD zu ersetzen, die sind um ein vielfaches schneller.

Also ich hab die Programme mal installiert und mir wurden folgende Angaben angezeigt:

Mainboard: ASUS H110M-K D3
CPU: Intel Core i7 6700 (3.40 GHz)
RAM: 8,00 GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 960

Crystaldiskinfo zeigt mir folgendes (ist ein Handyfoto, ich hoffe man erkennt es):
 

Anhänge

  • 20210614_175816.jpg
    20210614_175816.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 101
Okay, von der Hardware sieht es erstmal noch gut aus.

Es ist halt da noch ne langsame HDD verbaut.
Da würde ich dazu raten diese durch ne SSD zu ersetzen, und win10 auf die SSD neu installieren.
Als SSD wäre eine 1TB Crucial MX500 oder Samsung 870evo ratsam.
Ne SSD bringt halt enorm viel Geschwindigkeit.

Fehler sieht man so jetzt erstmal nicht anhand der Auswertung, aber dennoch kann die HDD da ein Problem haben.

Was du auch mal machen kannst, den Taskmanager öffnen und in der erweiterten Ansicht bei Leistung da mal gucken, wie stark der RAM und die CPU ausgelastet ist und ob die CPU auch auf ihre 3,... GHz hoch taktet.

8gb RAM sind eher heutzutage Minimum
 
Okay, von der Hardware sieht es erstmal noch gut aus.

Es ist halt da noch ne langsame HDD verbaut.
Da würde ich dazu raten diese durch ne SSD zu ersetzen, und win10 auf die SSD neu installieren.
Als SSD wäre eine 1TB Crucial MX500 oder Samsung 870evo ratsam.
Ne SSD bringt halt enorm viel Geschwindigkeit.

Fehler sieht man so jetzt erstmal nicht anhand der Auswertung, aber dennoch kann die HDD da ein Problem haben.

Was du auch mal machen kannst, den Taskmanager öffnen und in der erweiterten Ansicht bei Leistung da mal gucken, wie stark der RAM und die CPU ausgelastet ist und ob die CPU auch auf ihre 3,... GHz hoch taktet.

8gb RAM sind eher heutzutage Minimum
Vielen Dank für das Ansehen und die Empfehlung!
Wir werden die HDD wohl mal auswechseln und dann schauen, obs die Lösung zum Problem ist.

Wäre es möglich mehr RAM einzubauen?
Tut mir leid, falls das total doofe Fragen sind, aber ich bin wirklich ein bitterer Computer-Laie was das angeht. 😅
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
31
Besucher gesamt
31

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten