Bios spinnt rumund häufige Abstürze, Mainboard Fehlerhaft?

Tjorik

New member
Moin zusammen, ich habe vor einigen Wochen meinen PC mit einem Ryzen 5 2600 auf einem MSI b450 Gaming Plus Max aufgerüstet und komplett neu aufgesetzt. Jetzt hängt sich mein PC regelmäßig einfach auf bzw stürzt aus dem nichts ab (teils mehrmals täglich). Meine erste Vermutung war ein Fehler beim RAM, habe beide Riegel seperat getestet, die funktionieren einwandfrei. Beim Testen ist mir aber ein gravierender Fehler im Bios aufgefallen, ich sehe im endeffekt nur das obere linke Viertel der eigendlichen Oberfläche und wenn ich mich durch die Menüs klicke schichten diese sich unleserlich übereinander (siehe Bilder). Könnten die häufigen Abstürze und das unbrauchbare Bios miteinander zusammen hängen? Und kann mir jemand sgen was die Ursache sein könnte? Ich verzweifel langsam...
MSI_SnapShot.jpg MSI_SnapShot_02.jpg
 
Achja, CMOS Reset habe ich versucht, hilft beim ersten Start, aber beim 2. ist schon wieder alles beim Alten
 
da stimmt was mit der BIOS/UEFI Version nicht, denn es wird ja oben rechts noch nichtmal alle wichtigen Daten erkannt, da mal versucht die aktuellste zu installieren
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
30
Besucher gesamt
31

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten