Beim ersten Start Monitore an und aus. Mauszeiger friert ein.

marcS

New member
Moin,

zunächst mein System:

Ryzen 5 3600
Crucial Ballistix ddr4 4x 8gb RAM
palit gtx 1080 gamerock
Msi tomahawk b450
be quiet! STRAIGHT POWER 11 | 650W PC-Netzteil
4 TB HDD WD Green
1 TB SSD
512 GB SSD

Benq 2411XL displayport
Dell S2719DGF displayport


und das Problem:

Beim ersten Start am Tag kommt es sporadisch vor, dass nach dem einloggen in Win10 beide Monitore aus- und angehen. Begleitet wird das Ganze von einem immer wieder einfrierenden Mauszeiger. Wenn ich den PC dann neu starte ist das Problem in 99,9% der Fälle erledigt und tritt auch nicht mehr auf, bis zum nächsten "Kaltstart". Hat jemand ne Ahnung wo ich hier ansetzen kann?

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
sieht dann ungefähr so aus
1621343282300.png
 
Vielen lieben Dank für deine Hilfe! Seit deinem Post schaue hoffe ich täglich auf den Fehler nur leider läuft alles ordnungsgemäß. Ich bleibe dran und werde sofort einen Screenshot posten, wenn es so weit ist ;-) Auf welchen Ereignistyp soll ich besonders achten oder einfach mal alle Ereignisse posten, wenn es wieder passiert.

Danke dir nochmal!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
40
Besucher gesamt
41

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten