Anzeige Bildschirm zu groß

DianaB

New member
Hallo zusammen,
vielleicht könnt ihr mir helfen? Ich habe einen neuen (refresh) PC mit Windows 10. Nachdem sich der Bildschirmschoner eingeschalten hat und ich die Maus bewegte, damit er wieder aus geht, sah der Bildschirm wie auf dem Foto aus. Ich habe alles Mögliche versucht in den Einstellungen, leider ohne Erfolg.
Kann mir bitte jemand helfen, denn so kann man nicht am PC arbeiten. Die Fenster zu schließen ist Glücksache, ob man das X erwischt.
Falls noch Angaben zum PC benötigt werden, bitte schreiben. Vielen Dank!
 

Anhänge

  • PC.jpg
    PC.jpg
    50 KB · Aufrufe: 94
Ja, er ist mit HDMI angeschlossen. Habe aber auch noch ein anderes Kabel da. Ich war schon bei den Einstellungen der Grafikkarte, kann da aber nix anklicken, bzw finden.
 

Anhänge

  • PC1.jpg
    PC1.jpg
    61,5 KB · Aufrufe: 83
  • PC2.jpg
    PC2.jpg
    55,7 KB · Aufrufe: 83
Ich war schon bei den Einstellungen der Grafikkarte, kann da aber nix anklicken, bzw finden.
nicht im Gerätemanager.

Du hast ne Nvidia Grafikkarte drin, wenn der Monitor da angeschlossen ist, musst du die Nvidia Grafikeinstellungen öffnen, entweder über das Startmenü oder per Rechtsklick auf nen freien Platz auf den Desktop.

alternativ DVI oder Displayport nutzen, wenn Grafikkarte und Monitor diese Anschlüsse haben.

Bzw hast dein Monitor an der Grafikkarte oder am Mainboard oben bei den USB Anschlüssen angeschlossen?
 
Der Monitor ist nur mit dem HDMI Kabel mit dem Tower verbunden. Installiert ist da nix, weil es hiess, der Monitor braucht keine Installation. Ein anderes Kabel habe ich noch (siehe Foto).
Welcher Anschluss soll denn für die Grafikkarte sein? Ich habe nur einen HDMI Anschluss (der so beschriftet ist) auf der Rückseite des PC`s.
Darüber sind noch 2 Anschlüsse, wo das Kabel auch rein passen würde.
 

Anhänge

  • PC3.jpg
    PC3.jpg
    366,5 KB · Aufrufe: 97
  • PC4.jpg
    PC4.jpg
    240,3 KB · Aufrufe: 86
Dein Monitor ist mit der Intel Grafik verbunden, das sind die Grafikanschlüsse oben.
Unten (unter den Audio Ausgängen) steckt die Nvidia Grafikkarte drin, die Quadro ist allerdings ne Workstation Karte und keine normale Konsumer Karte.
Die Nvidia Grafikkarte hat bei dir 4 Displayport Anschlüsse.

Welchen Monitor hast du denn genau?

Das beiliegende Kabel ist ein USB Kabel, das kann kein Bild übertragen, dein Monitor hat sicherlich noch zwei Seitliche USB Anschlüsse (ein USB Hub), damit die Funktionieren muss der Hub mit dem PC über dieses USB Kabel verbunden werden.

Der Monitor selbst braucht auch keinen Treiber, die Grafikkarten, also Nvidia und Intel schon.
Für Nvidia gibt es dann ein eigenes Einstellungsmenü und für Intel auch.
Beide solle man über das Menü erreichen, wenn man recht sklick auf nen freien Platz auf den Desktop macht.
 
Der Monitor hat auch ein DisplayPort Eingang (kannst ja selbst noch mal auf die Rückseite des Monitors gucken), kauf dir ein Displayport Kabel (wenn jetzt keins beim Monitor dabei war) und schließ den Monitor damit an die Grafikkarte an.

Steckt denn aber das HDMI Kabel vom Monitor im richtigen Anschluss drin?
im Monitor sicherlich, ein HDMI Kabel passt ja nur in ein HDMI Anschluss

Weiß ja nicht, was du am Ende mit dem PC so vor hast, für Gaming ist halt dann die Grafikkarte bissel schwach, denn die Nvidia Quadro M2000 ist schwächer als ne Nvidia Geforce GTX1050, was 2016 so die Gaming Einsteiger Karte war.

Die Intel Grafik wäre natürlich noch schwächer als die Grafikkarte.
 
Ich habe noch ein Kabel. Könnte das ein Displayport-Kabel sein? Und das verbinde ich mit einem der 4 Anschlüsse unten (Grafikkarte)? Richtig?
Der PC wird dann zum gamen genutzt, als benötige ich schon eine gute Grafik.
 

Anhänge

  • PC6.jpg
    PC6.jpg
    95,7 KB · Aufrufe: 83
ja, das ist das Displayport Kabel.
Und ja, das verbindest du mit der Grafikkarte und dem Monitor

Der PC wird dann zum gamen genutzt, als benötige ich schon eine gute Grafik
Da wirst du mit der Grafikkarte aber nicht weit kommen, es kommt natürlich auf die Games an, die man zocken will.
Allerdings sind halt Grafikkarten aktuell extremst überteuert, dieses Jahr lohnt es sich Null ne neue Grafikkarte zu kaufen, außer man ist bereit das Dreifache für ne gute Grafikkarte zu bezahlen.

Was für ne CPU ist denn verbaut und wieviel RAM?
Auch mal die PC Seitenwand öffnen und ein Foto Vom Netzteil Aufkleber und PC inneren posten
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Zurzeit aktive Gäste
64
Besucher gesamt
67

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten