AMD Trinity: CPU-Part des A8-5600K im Test Diskussion

Kommentare-Dealer
Wenn man sich in letzter Zeit die Umsatzprognosen oder auch den Aktienkurs von AMD anschaut dürfte klar sein: Es sieht nicht gerade rosig aus. Während das Grafikkartengeschäft relativ stabil läuft, unter anderem Dank mehrerer Monate Vorsprung vor Nvidias aktueller Generation, dürfte man AMDs FX-Prozessoren auf Basis der Bulldozer-Architektur wohl guten Gewissens als Flop bezeichnen. Je nach Anwendung konnte man mehr oder weniger mit Intel konkurrieren, in den meisten Fällen lag man aber doch ein gutes Stück abseits davon und hatte gleichzeitig eine höhere Leistungsaufnahme vorzuweisen.

AMD_Trinity_Opener.jpg

Nach dem Trend der letzten Monate und fast auch Jahre, die Grafikeinheit direkt in den Prozessor anstatt in den Chipsatz zu integrieren, hat AMD allerdings mit den APUs (Accelerated Processing Units) der C-, E- und...

Weiterlesen: AMD Trinity: CPU-Part des A8-5600K im Test
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
31
Besucher gesamt
32

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?