Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News

Neues Seagate Backup Plus Modell mit USB 3.0

Seagate spendiert seiner Backup Plus Festplatte ein Update in Form einer neuen Modellreihe. Wie der Name vermuten lässt, sind die externen 2,5 Zoll Festplatten vor allem zum Sichern der persönlichen Daten gedacht. Die Besonderheit der Backup Plus Festplatten ist die integrierte Software, die es ermöglicht, auch sein „digitales Leben“ zu sichern. Über Sinn und Unsinn dieses Features lässt sich streiten. Jedenfalls können Käufer, die den Backup-Mechanismen von Facebook und Flickr nicht trauen, über ein komfortables Interface ihre Fotos und Videos sichern und wieder hochladen.

Die neue Seagate Backup Plus Generation besitzt nun einen USB 3.0 Anschluss. Auch wenn die Backup Plus mit Windows nutzbar ist, liegt der Fokus auf Apple-Kunden. Auf Wunsch lässt sich der Anschluss auch auf Tunderbolt oder FireWire 800 umrüsten.

Die Seagate Backup Plus ist ab sofort verfügbar. Die UVP reicht von 109,99$ für die 500 GB Version bis zu 179,99$ für die 3 TB Ausführung. Die effektiven Preise starten derzeit aber schon knapp über der 60€ Marke.

Quelle: Seagate, engadget

Diesen Artikel teilen:

Welovetech